So richten Sie den Samsung Pass für das Galaxy Note 20 ein

0
264

Dieser Beitrag hilft Ihnen beim Aktivieren und Einrichten von Samsung Pass für das Galaxy Note 20. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Auferlegen einer hochsicheren Anmeldemethode benötigen, wenn Sie sich auf Ihrem neuen Samsung-Phablet bei Apps und Websites anmelden.

Samsung Pass Übersicht

Eine der sichersten Möglichkeiten, sich auf Ihrem Galaxy-Smartphone oder -Tablet bei Websites und Apps anzumelden, ist der Samsung Pass. Mit dem Samsung Pass werden biometrische Daten verwendet, um sichere und einfache Anmeldungen zu gewährleisten. Das Speichern von Benutzernamen und Passwörtern ist jedoch nicht mehr für Anmeldungen erforderlich, für die nur Fingerabdrücke erforderlich sind.

Samsung Pass verschlüsselt Ihre biometrischen Daten und speichert sie im sichersten Bereich Ihres Samsung-Geräts namens Trust Zone. Diese Informationen verbleiben auf Ihrem Gerät, da nur der öffentliche Schlüssel Ihrer registrierten Biometrie für die Authentifizierung der Website-Anmeldung verwendet wird.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie diese Funktion auf Ihrem neuen Galaxy Note aktivieren und einrichten können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritte zum Einrichten des Samsung Pass für das Galaxy Note 20

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, vorzugsweise über ein Wi-Fi-Netzwerk, und dass Sie sich in Ihrem Samsung-Konto angemeldet haben. Wenn Sie kein Samsung-Konto haben, müssen Sie zuvor ein Konto erstellen.

  1. Wischen Sie zunächst vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben, um den Apps-Viewer zu starten.

Auf der nächsten Anzeige werden verschiedene App-Symbole oder Verknüpfungssteuerelemente geladen.

2. Tippen Sie auf die Einstellungen Symbol, um fortzufahren.

Das Menü Einstellungen wird gestartet und hebt die grundlegenden und erweiterten Einstellungen hervor, die Sie verwalten und anpassen können.

3. Scrollen Sie nach unten oder oben, um weitere Elemente anzuzeigen. Tippen Sie dann auf Biometrie und Sicherheit.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen und -einstellungen füllen die nächste Anzeige.

4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie anschließend auf Samsung Pass.

Lies auch:  So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Der Samsung Pass-Setup-Assistent wird geöffnet.

5. Lesen Sie die Begrüßungsinformationen und tippen Sie auf Zustimmen fortfahren.

6. Überprüfen Sie Ihr Samsung-Konto, um fortzufahren. Geben Sie einfach das richtige Passwort für Ihr Samsung-Konto ein und tippen Sie auf Erledigt.

Warten Sie, bis der Authentifizierungsprozess abgeschlossen ist. Nach erfolgreicher Authentifizierung Ihres Kontos werden Sie zum Setup-Assistenten zurückgeleitet.

Dann wird das Samsung Pass-Setup gestartet.

7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, legen Sie Ihren Finger auf den Fingerabdrucksensor, um den Scanvorgang zu starten. Sie müssen Ihren Fingerabdruck registrieren, um Ihre Identität zu überprüfen.

Wenn der Fingerabdruck übereinstimmt, werden Sie mit dem begrüßt Sie sind angemeldet Bildschirm.

8. Lesen und überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie anschließend auf Nächster weitermachen.

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Liste der Websites und Apps, bei denen Sie sich mit Samsung Pass anmelden können.

Scrollen Sie nach unten, um alle Apps und Dienste in der Liste anzuzeigen

Starten Sie die Verwendung von Samsung Pass

Nach der Anmeldung bei Samsung Pass können Sie alle Websites oder Apps aufrufen, für die ein Kennwort erforderlich ist, z. B. Google oder Facebook. Sobald Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, werden Sie von Samsung Pass aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen einschließlich des Benutzernamens und des Kennworts für die App oder Website zu speichern.

Überprüfen Sie unbedingt die Melden Sie sich mit dem Samsung Pass an tippen Sie dann auf Merken.

Wenn Sie das nächste Mal auf der Website oder App unterschreiben, können Sie dies mit nur einem Fingertipp tun.

Samsung Pass funktioniert nicht

Wenn Samsung Pass auf Ihrem Telefon aus irgendeinem Grund nicht wie vorgesehen funktioniert, überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Eine stabile Netzwerkverbindung ist erforderlich, damit Samsung Pass funktioniert. Aufgrund von Sicherheitsrisiken funktioniert es nicht offline. Samsung benötigt außerdem eine Netzwerkverbindung, um den Status des Geräts zu überprüfen.

Lies auch:  So deinstallieren Sie Bloatware ohne Root oder einen PC mit der neuen Funktion "Wireless Debugging" von Android

Wenn Samsung Pass aufgrund von kontobezogenen Fehlern nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie ein gültiges Samsung-Konto verwendet haben.

Es wird auch empfohlen, die Software Ihres Geräts auf dem neuesten Stand zu halten. Überprüfen Sie Ihr Gerät bei Bedarf auf neue Updates und installieren Sie es gegebenenfalls. Software-Updates bieten nicht nur neue Funktionen, sondern integrieren auch Fix-Patches, um vorhandene Systemprobleme zu beheben, insbesondere solche, die durch hartnäckige Fehler verursacht werden.

Das Durchführen eines Soft-Reset am Telefon kann auch dazu beitragen, das Problem zu beheben, wenn zufällige Softwareprobleme das Problem verursachen. Schalten Sie Ihr Telefon einfach für einige Sekunden aus und dann wieder ein.

Das Zurücksetzen aller Einstellungen kann als eine der letzten Optionen angesehen werden, falls das Problem weiterhin besteht.

Samsung Pass muss deaktiviert werden?

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und sich dafür entscheiden, Samsung Pass nicht mehr zu verwenden, sollte dies kein Problem sein, da diese Funktion jederzeit deaktiviert werden kann.

Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um Samsung Pass für Ihr Note 20 zu deaktivieren:

  • Öffne das die Einstellungen App.
  • Zapfhahn Biometrie und Sicherheit.
  • Wählen Samsung Pass.
  • Zapfhahn Mehr Optionen.
  • Zapfhahn die Einstellungen.
  • Zapfhahn Daten löschen Tippen Sie dann auf Löschen.
  • Geben Sie das Ihrem Samsung-Konto zugeordnete Passwort ein und tippen Sie anschließend auf OK zweimal zur Bestätigung.

Samsung Pass wird dann deaktiviert und die Standardeinstellungen werden wiederhergestellt.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So umgehen Sie den Factory Reset Protection (FRP) auf dem Samsung Galaxy S10
  • So aktivieren Sie die Facebook-Gesichtserkennung auf dem Galaxy S20
  • Das Galaxy A5 (2017) wird aufgrund der Samsung Pass-App immer wieder neu gestartet