So stellen Sie Galaxy Note 20 so ein, dass alte Nachrichten automatisch gelöscht werden

Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, das Galaxy Note 20 so zu konfigurieren, dass alte Nachrichten automatisch gelöscht werden, wenn das maximale Nachrichtenlimit erreicht ist. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Einrichten Ihres Geräts benötigen, um alte Nachrichten und Konversationen zu löschen, die nicht mehr nützlich sind.

Integrierte Nachrichtenverwaltungsfunktion

Android-Geräte, einschließlich der neuesten Samsung-Flaggschiff-Smartphones von Samsung, bieten eine Reihe erweiterter Funktionen zur Verwaltung von SMS-Nachrichten. Dazu gehört der Befehl, alte Nachrichten, die auf dem Gerät nicht mehr nützlich sind, automatisch zu löschen, wenn die maximale Anzahl erreicht ist. Solche Funktionen werden für die Speicherverwaltung als wesentlich angesehen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr Galaxy Note 20 so einrichten können, zeigt Ihnen dieses Video, wie es funktioniert.

Schritte zum Konfigurieren des Galaxy Note 20 zum automatischen Löschen alter Nachrichten

Die folgenden Schritte beschreiben den Standardprozess zum Konfigurieren der integrierten Einstellungen der Nachrichten-App, um das Galaxy Note 20 aufzufordern, alte Nachrichten und Konversationen automatisch zu löschen.

1. Gehen Sie zunächst zum Startbildschirm und tippen Sie auf Mitteilungen Symbol unten.

Wenn Sie in den Hauptsymbolen keine Nachrichten sehen, können Sie über den Apps-Viewer darauf zugreifen. Wischen Sie einfach vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben, um den Apps-Viewer zu starten, und tippen Sie dann auf das Nachrichtensymbol, um ihn zu starten.

2. Tippen Sie im Hauptbildschirm der Nachrichten-App auf drei Punkte oder Schnellmenüsymbol um das Nachrichtenmenü anzuzeigen.

Ein Seitenmenü wird angezeigt.

3. Tippen Sie auf die Einstellungen weitermachen.

Ein weiteres Fenster mit der Liste der Nachrichteneinstellungen wird geöffnet.

4. Tippen Sie auf Mehr Einstellungen von den gegebenen Gegenständen.

Lies auch:  So senden Sie ADB- und Fastboot-Befehle von einem Android-Telefon an ein anderes

Zusätzliche Einstellungen füllen die nächste Anzeige.

5. Scrollen Sie zum Ende der Liste und schalten Sie den Schalter neben ein Alte Nachrichten löschen.

Auf diese Weise wird die Funktion aktiviert, mit der das Gerät aufgefordert wird, die ältesten gespeicherten Nachrichten zu löschen, wenn die maximale Anzahl erreicht ist.

Wie funktioniert diese Funktion?

Das Aktivieren dieser Funktion gehört zu den empfohlenen Problemumgehungen, um Speicherplatz freizugeben, wenn auf dem Gerät nur noch wenig Speicherplatz zur Verfügung steht. Es macht auch Platz für jede neue Nachricht.

Das Galaxy Note 20 kann 1000 Textnachrichten (SMS) und 100 Multimedia-Nachrichten (MMS) speichern. Wenn die gesammelten Nachrichten diese Zahlen erreicht haben, erwarten Sie, dass Ihr Gerät die ältesten entfernt, um Platz für die neuen zu schaffen, die Sie erhalten.

Automatisches Löschen von Nachrichten, die nicht funktionieren?

Sollten Sie auf einen Fehler stoßen und diese Funktion auf Ihrem Gerät nicht aktivieren können, erzwingen Sie das Schließen und führen Sie die Nachrichten erneut aus. Wenn die App geladen ist, kehren Sie zum Einstellungsmenü zurück, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig konfiguriert haben. Wenn dies nicht hilft, führen Sie einen Soft-Reset am Telefon durch. Dies ist häufig erforderlich, um zufällige Systemstörungen zu beseitigen, die möglicherweise verhindert haben, dass Nachrichten wie beabsichtigt funktionieren, nachdem die letzten Änderungen an den Einstellungen implementiert wurden.

Das Löschen des Cache und der Daten der App kann auch als eine andere mögliche Lösung angesehen werden, die Sie anprobieren können.

  • Navigieren Sie dazu zu Einstellungen-> Gerätepflege-> Speicher Menü und wählen Sie dann die Mitteilungen App aus der Liste. Tippen Sie abschließend auf den Befehl zum Löschen des Caches, um alle in Nachrichten gespeicherten temporären Dateien zu entfernen. Tippen Sie anschließend auf Daten löschen, um alle gespeicherten In-App-Daten dauerhaft zu entfernen. Eventuell damit verbundene Fehler werden dabei ebenfalls behoben.
Lies auch:  So beheben Sie, dass die IRS2GO-App nicht funktioniert

Nachdem Sie den Cache und die Daten der App geleert haben, werden alle erforderlichen Informationen heruntergeladen, genau wie beim ersten Ausführen der App auf Ihrem Gerät.

Stellen Sie außerdem sicher, dass auf Ihrem Gerät die neueste Android-Version ausgeführt wird. Laden Sie bei Bedarf alle verfügbaren Softwareupdates herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Diese Updates enthalten normalerweise einen dedizierten Fix-Patch, um vorhandene Fehler zu beseitigen, die möglicherweise zu Störungen bei System-Apps wie Nachrichten geführt haben.

Die Kontaktaufnahme mit Ihrem Netzbetreiber kann ebenfalls als eine der letzten Optionen angesehen werden, wenn das Problem nicht durch alle behoben werden kann.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So löschen Sie alte Nachrichten auf dem Galaxy S20 automatisch
  • So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
  • So löschen Sie Textnachrichten auf dem Samsung Galaxy S10 | einfache Schritte zum Löschen von SMS

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...