So steuern Sie die Kamera Ihres Note 10 mit den neuen Luftbewegungen des S Pen

Der S-Stift im Galaxy Note 10 und 10+ wurde verbessert, um die Verwendung per Fernzugriff noch einfacher zu machen. Das Steuern Ihres Telefons nur mit dem Stift ist kein Partytrick mehr, da Sie sich jetzt sowohl in Apps von Erstanbietern als auch von Drittanbietern bewegen und Aktionen ausführen können. Eines der besten Beispiele hierfür ist die Kamera-App.

Mit dem S-Stift des Galaxy Note 10 müssen Sie nicht einmal Ihr Telefon berühren, um ein Bild aufzunehmen. Neben dem Wechseln des Objektivs können Sie alle grundlegenden Funktionen der Kamera ausführen, z. B. den Aufnahmemodus ändern und sogar zoomen, sodass Sie ein Foto aufnehmen können, während Sie für das Bild posieren.

So führen Sie eine Luftbewegung aus

Um eine Geste mit dem S Pen auszuführen, müssen Sie die Seitentaste gedrückt halten, die Bewegung ausführen und die Seitentaste sofort loslassen.

Sie müssen den S Pen auch auf das Galaxy Note 10 oder 10+ richten, damit es funktioniert. Es wird wahrscheinlich etwas Übung erfordern, also reg dich nicht auf, wenn es nicht sofort funktioniert (ich habe ein bisschen gekämpft, bevor ich es bekommen habe). Aber wenn Sie dies tun, brauchen Sie nie wieder eine zweite Hand für Fotos.

Geste 1: Kameramodus wechseln

Sie können mit S Pen zwischen den verschiedenen Kameramodi wechseln. Indem Sie die Seitentaste gedrückt halten und nach links oder rechts wischen, wechseln Sie die aktive Registerkarte von Kamera zu Video und so weiter.

Bild von Jon Knight / Android How

Geste 2: Aktive Kameras wechseln

Sie haben die Kamera-App geöffnet, um ein Selfie aufzunehmen, aber etwas Aufregenderes ist vor Ihnen aufgetaucht – was tun Sie? Mit dem S Pen können Sie mit einer Geste schnell zwischen der Front- und der Rückfahrkamera wechseln. Halten Sie die Seitentaste gedrückt und streichen Sie nach oben, um die Kamera zu wechseln.

Lies auch:  So löschen Sie automatisch nervige Systembenachrichtigungen auf Android

Bild von Jon Knight / Android How

Geste 3: Vergrößern und Verkleinern

Sie können sogar mit dem S-Stift hinein- und herauszoomen. Halten Sie die Seitentaste gedrückt und zeichnen Sie einen Kreis (im Uhrzeigersinn). Aber hier ist der Schlüssel: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, nachdem Sie die Geste ausgeführt haben, um weiter zu zoomen. Sobald Sie den gewünschten Zoom erreicht haben, lassen Sie die Seitentaste los.

Halten Sie zum Verkleinern die Seitentaste gedrückt und zeichnen Sie erneut einen Kreis, diesmal gegen den Uhrzeigersinn. Halten Sie nach wie vor die Seitentaste gedrückt, nachdem Sie einen Kreis gezogen haben, um weiter herauszuzoomen, bis Sie den gewünschten Zoom erreicht haben. Erst wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, sollten Sie die Taste loslassen.

Bild von Jon Knight / Android How

Trotz des Drangs, müssen Sie diese Geste nicht mehrmals ausführen. Zeichne nur einen Kreis und halte dann die Seitentaste gedrückt.

Geste 4: Machen Sie ein Foto oder nehmen Sie ein Video auf

Schließlich ist die einfachste Luftgeste die, die Sie am häufigsten verwenden. Klicken Sie in einem beliebigen Kameramodus einfach auf die Schaltfläche am S Pen, um ein Bild aufzunehmen. Wenn Sie sich im Videomodus befinden, klicken Sie einmal auf die Schaltfläche, um die Aufnahme zu starten, und dann erneut, um das Video zu stoppen.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...