22 Features, die Sie wahrscheinlich auf Ihrer Samsung Galaxy übersehen

TouchWiz ist zwar nicht das bevorzugte Android für Hardcore-Fans, aber das Betriebssystem des Galaxy hat immer noch eine Menge toller Funktionen im Ärmel, die ihm dabei helfen, eines der angenehmsten Smartphone-Erlebnisse zu bieten.

Wenn diese Merkmale dich den Kopf kratzen lassen und dich wundern, wie du sie vermisst hast, bist du nicht allein.

  • Nicht verpassen: 27 Coole kleine Android-Funktionen, über die Sie vielleicht nichts wissen

1. Fügen Sie ein Foto oder ein GIF zu der Always-on-Anzeige hinzu

Seit der Einführung von S7 und S7 Edge bietet uns Samsungs Always On Display, kurz AOD, eine geniale Möglichkeit, relevante Informationen wie Uhrzeit, Datum und wichtige Benachrichtigungen anzuzeigen, ohne unsere Geräte abrufen und wecken zu müssen

Um ein GIF zu AOD hinzuzufügen, öffnen Sie die Galerie-App auf Ihrem Samsung-Telefon, tippen Sie dann auf den Tab „Alben“ und wählen Sie Ihr GIF aus.

Tippe auf „Apply „, wenn du zufrieden bist, dann wird dein GIF immer dann in der Mitte erscheinen, wenn AOD startet. Es wird maximal drei Runden durchlaufen, bevor es schließlich pausiert, um die Energie zu erhalten.

2. Passen Sie die Bildschirmauflösung an

Das QHD + AMOLED-Panel von Galaxy-Flaggschiffen wie S8 und S9 ist wohl der fortschrittlichste Bildschirm auf jedem Smartphone.

Gehen Sie also unter Einstellungen in das Menü Anzeige und wählen Sie „Bildschirmauflösung „, um die Auflösung Ihres Telefons Ihren Bedürfnissen anzupassen.

3. Drücken Sie, um Nachrichten zu vergrößern

Mit Ihrem Galaxy-Gerät können Sie die Größe von Texten innerhalb der nativen Messaging-App sofort mit einer einfachen Geste ändern.

4. Pinch to Zoom YouTube Videos

Die meisten Videos auf YouTube werden im 16: 9-Format aufgenommen, aber neuere Galaxy-Geräte verwenden ein breiteres Seitenverhältnis von 18,5: 9, sodass Sie im Querformat auf beiden Seiten schwarze Balken sehen.

5. Passen Sie die DPI-Skalierung an

In der Vergangenheit war die Optimierung der DPI eines Telefons immer ein beliebter Root-Mod, da Sie damit mehr Inhalt auf Ihren Bildschirm passen.

Wenn die Entwickleroptionen aktiviert sind, gehe zurück zur Hauptseite der Einstellungen und wähle „Entwickleroptionen“ am Ende der Liste.

Geben Sie unter „Minimale Breite“ eine Zahl ein, um die Größe des auf dem Bildschirm angezeigten Inhalts anzupassen.

Die minimale Breite ist auf 320 (links), 360 (Mitte) und 399 (rechts) eingestellt.

6. Deaktivieren Sie die Notfallwarnungen

Das Deaktivieren von Notfallwarnungen bei TouchWiz ist ein ganz anderer Prozess als bei anderen Android-Telefonen.

Sobald Sie sich auf der Seite „Emergency alert settings“ befinden, tippen Sie auf „Emergency alerts“, um das Menü aufzurufen.

7. Ändern Sie die Helligkeit mit einem Swipe

Normalerweise müssen Sie zweimal vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen und das Schnelleinstellungsmenü vollständig erweitern, um auf den Helligkeitsregler zuzugreifen.

Wischen Sie dazu zweimal nach unten, um die Helligkeitsleiste anzuzeigen, und tippen Sie dann auf die Menüschaltfläche rechts neben der Leiste.

8. Passen Sie die Helligkeit der Taschenlampe an

Die eingebaute LED-Taschenlampe an den meisten Galaxy-Geräten kann an Ihre Lichtbedürfnisse angepasst werden.

9. Anpassen der Navigationsleisten

Ab dem S8 verfügen Galaxy-Geräte nun über virtuelle Tasten anstelle der alten physischen und kapazitiven Tasten.

Um das Layout Ihrer Navigationsleiste zu ändern, rufen Sie das Hauptmenü Ihres Telefons auf und wählen Sie „Anzeige“, dann wählen Sie „Navigationsleiste“ auf dem folgenden Bildschirm.

10. Benutzerdefinierte Farbauswahl für Ordner

Von Oreo an können Sie mit TouchWiz App-Ordner kolorieren, damit Ihr Home-Bildschirm viel einheitlicher erscheint.

Diese Funktion hängt jedoch von dem Design ab, das Sie ausführen, und bei einigen Designs können nicht alle Farben ausgewählt werden.

11. Drücken Sie unten auf den Bildschirm, um Ihr Telefon zu aktivieren

Die S8, Note 8 und S9 haben keine physische Home-Taste, aber Sie können immer noch auf dieselbe Stelle drücken, um Ihr Telefon aufzuwecken.

Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn sie mit den vertrauten Orten von Smart Lock verbunden ist, da sie Ihr Gerät mit einem Finger vollständig entsperrt und Biometrien und PINs überflüssig macht.

12. Force drücken, um sofort zu Ihrem Home-Bildschirm zu gelangen

Wenn Sie auf den kleinen Punkt ganz links in der Navigationsleiste drücken, werden die virtuellen Tasten Ihres Galaxy automatisch ausgeblendet.

Drücken Sie auf Ihrem S8, Note 8 oder S9 die Stelle auf dem Bildschirm, an der sich die Home-Taste normalerweise befindet.

13. Schwebender Kameraknopf

Die meisten Samsung-Handys verfügen über eine zusätzliche Aufnahmetaste, die Sie aktivieren und an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm platzieren können, um das Fotografieren von Fotos zu erleichtern, wenn Ihre Hände voll sind.

Auf der anderen Seite können Sie den schwebenden Auslöser leicht entfernen, indem Sie lange auf den Knopf drücken und auf den kleinen Knopf mit einem Minuszeichen tippen, das erscheint.

20. Sie können Google Assistant anstelle von Bixby verwenden

Da Bixby über eine dedizierte Hardwaretaste auf dem S8, Note 8 und S9 verfügt, haben Sie möglicherweise den „anderen“ virtuellen Assistenten Ihres Galaxy übersehen.

21. Zeigen Sie Mediensteuerelemente vom Sperrbildschirm an

Galaxy-Geräte verfügen über eine praktische Abkürzung, mit der Sie sofort auf Medien zugreifen können, die Sie wiedergeben, pausieren oder durchschalten möchten, ohne das Telefon entsperren zu müssen.

22. Öffnen Sie schnell einen neuen Tab im Samsung Internet

Das Öffnen einer neuen Registerkarte umfasst normalerweise mindestens zwei Schritte: Tippen Sie auf eine Menüschaltfläche und wählen Sie dann „Neue Registerkarte“. Samsung Internet bietet eine einfache Lösung, um diesen Vorgang zu verkürzen. Drücken Sie einfach die Tabulatortaste am unteren Rand des Browsers

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...