Fix Bose Soundlink Color II trennt die Verbindung zu gekoppeltem Bluetooth-Gerät

Bluetooth-Lautsprecher werden verwendet, wenn sie mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät gekoppelt sind. Obwohl das Herstellen einer stabilen Bluetooth-Verbindung die meiste Zeit aufrechterhalten wird, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können. Es gab Berichte von Benutzern, die Bose Soundlink Color II plötzlich vom gekoppelten Gerät trennen. Es gibt einige Gründe, warum dieses Problem auftritt, z. B. die Entfernung zwischen Lautsprecher und Bluetooth-Gerät, Problem beim Pairing-Prozess, Speicherliste der gekoppelten Geräte ist bereits voll, ein Fehler in der Software und ein niedriger Akkustand. Hier werden wir die Methoden zur Behebung von Bose Soundlink Color II besprechen, die sich vom gekoppelten Bluetooth-Gerät trennen.

Was ist zu tun, wenn sich der Bose Soundlink Color II-Lautsprecher vom gekoppelten Bluetooth-Gerät trennt

Bevor wir mit den Fehlerbehebungsmethoden fortfahren, werfen wir zunächst einen Blick auf die Spezifikationsdetails des Lautsprechers:

  • Abmessungen: 5,25″ H x 5″ B x 2,25″ T
  • Gewicht: 1,2 Pfund
  • Eingang: 3,5-mm-Aux-Eingang
  • Ausgabe: Micro-B-USB-Anschluss
  • Wireless-Reichweite: 9 m
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden

Nachfolgend sind Methoden zur Fehlerbehebung aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, die Lautsprechertrennung vom Bluetooth-Gerät zu beheben.

Methode 1: Überprüfe den Abstand zwischen Lautsprecher und Gerät

Da die empfohlene Bluetooth-Reichweite innerhalb von 9 Metern liegt, stellen Sie sicher, dass sich der Lautsprecher und das Gerät innerhalb dieser Reichweite befinden. Wenn der Lautsprecher mehr als 9 m vom Gerät entfernt ist, kann dies die Ursache dafür sein, dass der Lautsprecher vom Bluetooth-Gerät getrennt wird. Auch Barrieren wie Wände, Türen oder sogar ein zuvor gekoppeltes Gerät, das sich in der Nähe befindet, können die Schuldigen sein.

Um dies zu beheben, stellen Sie Lautsprecher und Bluetooth-Gerät in unmittelbarer Nähe zueinander auf. Sobald Lautsprecher und Gerät nahe beieinander sind, verbinden Sie sich erneut mit dem Bluetooth-Gerät und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.

Methode 2: Überprüfen Sie den Akkustand des Lautsprechers

Wenn der Akkustand des Lautsprechers schwach ist, wird die Bluetooth-Verbindung mit dem Gerät unterbrochen, weshalb die Kopplung mit dem Bluetooth-Gerät getrennt wird. Um dies zu beheben, überprüfen Sie den Batteriestand des Lautsprechers. Wenn der Akkustand niedrig ist, schließen Sie den Lautsprecher an die Steckdose an, um ihn aufzuladen, bevor der Akku vollständig leer ist

Lies auch:  Beheben Sie, dass Bose Soundlink Revolve Bluetooth vom gekoppelten Gerät getrennt wird
Lies auch:  Beheben Sie, dass Bose Soundlink Revolve Bluetooth vom gekoppelten Gerät getrennt wird

Methode 3: Speicherlisten der gekoppelten Geräte löschen

Bluetooth-Geräte können bis zu 8 zuvor gekoppelte Geräte speichern. Wenn die Speicherlisten des zuvor gekoppelten Geräts bereits voll sind, kann dies der Grund dafür sein, dass sich der Lautsprecher vom gekoppelten Gerät trennt und wenn sich eines der gekoppelten Geräte in der Nähe befindet. Da sich das Gerät an das zuvor gekoppelte Gerät erinnert, verbindet es sich automatisch wieder mit dem Gerät.

Um dies zu beheben, müssen Sie bei dieser Methode die Speicherlisten der zuvor gekoppelten Geräte löschen und löschen. Sie können dann einen neuen Speicher des Bluetooth-Geräts erstellen, um eine Verbindung herzustellen. Die Methode ist ziemlich einfach, gehen Sie zu den Bluetooth-Einstellungen auf dem Gerät und löschen Sie dann nacheinander die gekoppelten Geräte.

Nachdem die Methode abgeschlossen ist, verbinden Sie sich erneut mit dem Bluetooth-Gerät und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.

Methode 4: Nach verfügbaren Updates suchen

Ein Fehler in der Software kann kleinere Probleme mit dem Bose Soundlink Color II-Lautsprecher verursachen. Wenn Sie hin und wieder nach neuen und verfügbaren Updates suchen, wird sichergestellt, dass eine neue und aktualisierte Version mit Fehlerbehebungen bereitgestellt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie nach verfügbaren Updates für Bluetooth-Lautsprecher suchen und die Updates installieren, falls vorhanden.

Suchen Sie mit einer der folgenden Optionen nach verfügbaren Updates:

  1. Über den Bose Online-Updater. Diese finden Sie auf der Bose-Website. Möglicherweise müssen Sie den Lautsprecher an den Computer anschließen und dann die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um nach Updates zu suchen.
  2. Über die Bose Connect App steht die App für Smartphones kostenlos zum Download bereit.
Lies auch:  Fix Bose Smart Speaker kann keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellen

Methode 5: Soft Reboot Soundlink Color II

Ein Soft-Neustart wird durchgeführt, um den Lautsprecher zu aktualisieren. Der Vorgang ist einfach und umfasst zwei einfache Schritte: Zuerst den Lautsprecher ausschalten. Drücken Sie als Nächstes erneut den Netzschalter, um ihn nach einigen Sekunden einzuschalten.

Lies auch:  Fix Bose Music App erkennt Bose Portable Smart Speaker nicht

Nachdem die Methode abgeschlossen ist, verbinden Sie sich erneut mit dem Bluetooth-Gerät und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.

Methode 6: Bose Soundlink Color II zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden das Bluetooth-Verbindungsproblem für Bose Soundlink Micro II nicht behoben hat, besteht der letzte Schritt darin, den Bluetooth-Lautsprecher zurückzusetzen. Dies behebt nicht nur kleinere Probleme, sondern aktualisiert auch den Lautsprecher und bringt ihn auf die Standardeinstellungen zurück. Hinweis: Beim Zurücksetzen werden alle gespeicherten Einstellungen des Soundlink Color II-Lautsprechers gelöscht.

Um dies zu tun:

  1. Drücken Sie die Power-Taste am Lautsprecher, um ihn einzuschalten
  2. Halten Sie die Power-Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Der Reset-Vorgang ist abgeschlossen, wenn ein blinkendes blaues Licht erscheint und eine Sprachaufforderung zur Auswahl einer Sprache auffordert.

Stellen Sie nach dem Zurücksetzen von Soundlink Color II erneut eine Verbindung zum Bluetooth-Gerät her und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.a

Ich hoffe, dieser Artikel hilft dem Bose Soundlink Color II Bluetooth-Lautsprecher, der die Verbindung zu einem Problem mit einem gekoppelten Bluetooth-Gerät trennt. Weitere Videos zur Fehlerbehebung finden Sie auf unserem Androidhow-Youtube-Kanal.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie, dass Bose Soundlink Color II nicht eingeschaltet wird
  • Fix Bose Soundlink Color II Bluetooth-Lautsprecher lädt nicht auf

So beheben Sie eine schwere Valheim-Netzwerkverzögerung im Mehrspielermodus | NEU 2021

Es gibt viele Valheim-Spieler, die über extreme Netzwerkverzögerungen im Mehrspielermodus berichten. Abgesehen von Absturzproblemen ist Lag derzeit eines der Hauptprobleme für dieses Spiel....

So scannen und reparieren Sie Blizzard-Spieldateien (Battle.net) | NEU 2021

Haben Sie ein Problem mit Ihrem Blizzard-Spiel? Dies kann durch fehlerhafte oder beschädigte Spieldaten verursacht werden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum...

So beheben Sie das Absturzproblem der Ice Man 3D-App

Der Absturz der Ice Man 3D-App auf Ihrem Android-Telefon ist ein Problem, das beim Starten des Spiels oder sogar während der Ausführung auftreten kann....