Aktivieren und Einrichten eines sicheren Ordners auf dem Samsung Galaxy Note 20

Dieser Beitrag hilft Ihnen beim Aktivieren und Einrichten eines sicheren Ordners auf dem Samsung Galaxy Note 20. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Einrichten eines dedizierten Ordners benötigen, in dem Sie vertrauliche Inhalte auf demselben Galaxy-Gerät speichern können.

Samsung Secure Folder

Neuere Samsung Galaxy-Geräte bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen von der Bildschirmsperre bis zur Speicherung. Darunter befindet sich der sogenannte Samsung Folder.

Samsung Folder ist ein dedizierter Ordner, der hauptsächlich zum Speichern verschiedener Dateien wie Fotos, Videos, Apps und anderer privater Informationen dient. Die Tatsache, dass dieser Ordner durch die Verteidigungsplattform Samsung Knox geschützt ist, garantiert, dass die Informationen vor unbefugtem Zugriff und böswilligen Angriffen geschützt sind. Die Sicherheit kann auch durch Hinzufügen eines biometrischen Schlosses oder eines Passcodes erhöht werden.

Angesichts der Tatsache, dass Samsung Folder eine integrierte Funktion ist, müssen Sie die Funktion aktivieren und dann auf Ihrem Gerät einrichten.

Wenn Sie neu in der Android-Plattform sind und Hilfe beim Einrichten eines sicheren Ordners auf Ihrem Galaxy Note 20 benötigen, hilft Ihnen dieser Beitrag beim Einstieg.

Schritte zum Einrichten eines sicheren Ordners auf dem neuen Galaxy Note

So richten Sie über das Einstellungsmenü einen sicheren Ordner für die neue Notiz ein. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie auf Ihrem Gerät in Ihrem Samsung-Konto angemeldet sein. Wenn Sie noch kein Samsung-Konto haben, sollten Sie zuerst ein Konto erstellen.

1. Wenn Sie fertig sind, rufen Sie den Startbildschirm auf und wischen Sie vom unteren Rand des Displays nach oben.

Auf diese Weise können Sie auf den Apps-Viewer zugreifen, in dem verschiedene App-Symbole oder Verknüpfungssteuerelemente angeordnet sind.

2. Tippen Sie auf die Einstellungen Symbol, um fortzufahren.

Das Haupteinstellungsmenü wird auf dem nächsten Bildschirm geladen. Hier sehen Sie eine Liste aller Android-Funktionen, die Sie auf Ihrem Gerät verwalten und verwenden können.

3. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf Biometrie und Sicherheit.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Gesichtserkennung, Fingerabdrücke und andere relevante Funktionen füllen die nächste Anzeige.

4. Scrollen Sie nach unten, um weitere Elemente anzuzeigen. Tippen Sie dann auf Sicherer Ordner.

Der Setup-Assistent wird gestartet.

5. Lesen und überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie dann auf Zustimmen Schaltfläche unter dem Begrüßungsbildschirm.

Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das Kennwort für Ihr Samsung-Konto einzugeben.

6. Geben Sie das richtige Passwort in das dafür vorgesehene Textfeld ein und tippen Sie anschließend auf OK fortfahren.

Lies auch:  So ändern oder ersetzen Sie Ihre Android-Startbildschirme-App

Wenn das von Ihnen eingegebene Passwort korrekt ist, werden Sie zum Menü zum Erstellen eines sicheren Ordners weitergeleitet.

Warten Sie einfach, bis das Telefon den sicheren Ordner erstellt hat.

7. Wenn der Ordner erstellt wird, werden Sie aufgefordert, Ihren bevorzugten Sperrtyp auszuwählen.

Zu den angegebenen Optionen gehören Muster, PIN und Passwort. Tippen Sie einfach auf das Optionsfeld neben Ihrem bevorzugten Sperrtyp und anschließend auf Nächster in der unteren rechten Ecke.

Verwenden wir nur das Muster als Beispiel. Wenn Sie denselben Sperrtyp wählen, zeichnen Sie Ihr Entsperrmuster auf dem nächsten Bildschirm und tippen Sie anschließend auf Fortsetzen.

8. Wenn Sie aufgefordert werden, das Muster zu bestätigen, zeichnen Sie dasselbe Muster und tippen Sie anschließend auf Bestätigen fortfahren.

Wenn die Muster übereinstimmen, wird der sichere Ordner erstellt.

Zu diesem Zeitpunkt sollte alles so eingestellt sein, dass neue Dateien aus einem anderen Ordner oder Verzeichnis auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

9. Tippen Sie einfach auf Dateien hinzufügen Klicken Sie auf die Schaltfläche unter dem Bildschirm, wenn Sie dem Ordner sofort Dateien hinzufügen möchten. Wenn Sie Apps im sicheren Ordner speichern möchten, sollten Sie auf tippen Apps hinzufügen Befehl stattdessen.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie alle Dateien und Apps zu Ihrem kürzlich erstellten sicheren Ordner hinzugefügt haben.

10. Gehen wir einfach zur ersten Option und tippen Sie auf Dateien hinzufügen, Öffnen Sie den Ordner, in dem die Dateien gespeichert sind, wählen Sie die Datei aus, die Sie hinzufügen möchten, und kopieren Sie sie oder verschieben Sie sie in den kürzlich erstellten sicheren Ordner.

Kopieren bedeutet, dass Sie beim Verschieben ein Duplikat der Dateien in den sicheren Ordner erstellen. Beim Verschieben werden die Dateien vollständig in den sicheren Ordner übertragen.

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Befehlen besteht darin, dass die Originaldateien beim Kopieren im Quellordner verbleiben. Wenn Sie die Dateien verschieben, werden die Originaldateien aus dem Quellordner entfernt und dann in den Zielordner übertragen, der der sichere Ordner ist.

Da Sie die Dateien sichern möchten, sollten Sie den Befehl „Verschieben“ auswählen, damit sie aus dem Quellordner entfernt werden und somit vor unbefugtem Zugriff geschützt sind.

Lies auch:  So beheben Sie das Absturzproblem der Bee Network-App

Sicherer Ordner, der nirgendwo zu finden ist?

Wenn der sichere Ordner nicht auf Ihrem Startbildschirm oder Ihrem Apps-Bildschirm angezeigt wird, ist er wahrscheinlich ausgeblendet. Um es anzuzeigen, müssen Sie die Option „sicheren Ordner anzeigen“ in Ihren Telefoneinstellungen aktivieren.

  • Einfach gehen zu Einstellungen-> Biometrie und Sicherheit-> Sicherer Ordner Menü und tippen Sie dann auf, um den Schalter neben einzuschalten Sicheren Ordner anzeigen.

Das Sicherer Ordner wird dann auf Ihrem Apps-Bildschirm angezeigt.

Wenn Sie es wieder ausblenden möchten, kehren Sie einfach zum selben Menü zurück, bis Sie zu den Einstellungen für den sicheren Ordner gelangen. Schalten Sie den Schalter Show Secure Folder aus und tippen Sie zur Bestätigung auf HIDE. Der Ordner verschwindet wieder auf Ihrem Startbildschirm oder Apps-Bildschirm und bleibt ausgeblendet, bis Sie seine Sichtbarkeit ändern.

Sicherer Ordner funktioniert nicht?

In dem Fall, dass der Ordner nicht wie beabsichtigt funktioniert oder er fehlerhaft oder beschädigt ist, hilft eine erneute Installation häufig. Dies bedeutet, dass Sie den Ordner vorher deinstallieren müssen.

  • Um den sicheren Ordner auf Ihrem Galaxy Note zu deinstallieren, müssen Sie zu gehen Einstellungen-> Biometrie und Sicherheit-> Sicherer Ordner Speisekarte.

Wenn Sie ein Dreipunktsymbol oder ein Schnellmenüsymbol sehen, tippen Sie darauf und wählen Sie dann Weitere Einstellungen aus den angegebenen Optionen. Zusätzliche Einstellungen werden bei der nächsten Anzeige geladen. Zapfhahn Deinstallieren aus den angegebenen Optionen und tippen Sie dann auf Deinstallieren aus der Popup-Nachricht zur Bestätigung.

Vor der Deinstallation können Sie Ihre Dateien aus dem Ordner verschieben, indem Sie die entsprechende Option aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon nicht ausschalten, während der Ordner deinstalliert wird.

Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Telefon neu, um alle geringfügigen Systemstörungen zu beseitigen. Anschließend können Sie den sicheren Ordner von Grund auf neu einrichten.

Hoffe das hilft!

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So erstellen Sie einen sicheren Ordner auf dem Galaxy S20
  • So richten Sie einen sicheren Ordner auf dem Galaxy S9 ein, um Fotos auszublenden
  • So verwenden Sie den sicheren Galaxy Note10-Ordner
  • So verstecken Sie Fotos auf dem Galaxy S10 | Einfache Schritte zum Einrichten, Ausblenden oder Einblenden eines sicheren Ordners

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...