So ändern oder ersetzen Sie Ihre Android-Startbildschirme-App

0
224

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Android-Erfahrung zu wechseln, ist das Tauschen des Aktienwerfers mit einem neuen. Das Wort „Launcher“ ist Android-Lingo für „Home Screen-App“, und es ist ein gemeinsamer Begriff, denn wie einfach es ist, zu einem neuen Wechseln zu wechseln. Wenn Sie also Ihren Home-Bildschirm überarbeiten möchten, ist dieser Anleitung für Sie.

Das coole Ding an der Verwendung eines benutzerdefinierten Launchers ist, dass Sie Ihre Erfahrungen kontrollieren, damit Sie viele Chancen haben, andere auszuprobieren und Ihr Spiel zu finden. Wenn Sie nach einem suchen, in dem Sie alle Tweaks haben, die Sie jemals wünschen können, gibt es viel, um diese Leere ohne Frage zu füllen. Wenn Sie nach etwas ein bisschen sauberer und einfacher suchen, gibt es natürlich auch.

Schritt 1: Finden Sie Ihren neuen Launcher auf dem Wiedergabegeschäft

Bevor Sie mit einem benutzerdefinierten Launcher beginnen können, müssen Sie den Play Store durchsuchen, um ein paar verschiedene Kandidaten zu finden, die sich mit Ihrem persönlichen Stil oder Bedürfnissen synchronisieren.

Führen Sie für den Anfang „Home Launcher“, um eine relevante Liste der vielen beliebten Home-Launcher-Apps zurückzubringen. Nova Launcher, Action Launcher und CPL sind drei unserer Favoriten, wenn Sie einen Startpunkt benötigen.

Da Sie daran interessiert sind, Ihre Home-Screens-Erfahrung zu ändern, möchten Sie höchstwahrscheinlich mehrere verschiedene Launcher herunterladen, aber für die Einfachheit halber halten wir die Anzahl niedrig für jetzt. Laden Sie eine Handvoll Home-Launcher-Apps herunter (vielleicht 2 oder 3), dann können Sie den Wiedergabespeicher verlassen und auf den nächsten Schritt wechseln. Sie können den Prozess immer wiederholen und später testen.

Lies auch:  So entsperren Sie das Spiel-Dashboard von Android 12 für einfache Bildschirmaufnahmen, Screenshots und Live-Streaming in jedem Spiel

Schritt 2: Ändern Sie Ihre Standard-Home-App

Wie bei allem in Bezug auf Android gibt es mehrere Möglichkeiten, dasselbe zu tun, und das Auswechseln Ihres Home-Launchers ist nicht anders. Beide Methoden, die unten aufgeführt sind, sind super einfach auszuführen, es hängt nur davon ab, welchen Weg für Sie am besten funktioniert oder was Sie erreichen möchten.

Ziemlich viele Telefone können jetzt die Systemeinstellungen durchsuchen. Öffnen Sie also die Einstellungs-App von Ihrer App-Schublade und tippen Sie anschließend auf das Suchfeld oder das Symbol oben auf dem Bildschirm. Geben Sie hier in „Standard-Apps“ oder nur „Standardeinstellung“ ein, und tippen Sie anschließend auf den Eintrag „Standard-Apps“.

Wenn Sie ein Pixel-Smartphone verwenden, sollten Sie die Einstellung „Default Home App“ in den Suchergebnissen für noch schneller Zugriff auftreten lassen.

Die Hauptseite „Standard-Apps“ wird angezeigt, in der Sie alle Apps anzeigen können, die Ihr Telefon standardmäßig für jede Aktion verwendet. Das Tippen auf die Option „Home App“ zeigt alle aktuell auf Ihrem Gerät installierten Launcher-Apps an. Tippen Sie auf die App, die Sie verwenden möchten, und dann ist es Ihr neuer Standard-Launcher. Dann sollte es sofort an den Startbildschirm des neuen Launchers senden.

Wenn Sie jemals wieder wechseln möchten, wiederholen Sie einfach diese Schritte, sondern wählen Sie den Standardwerfer im obigen Menü aus. Sie können auch alle benutzerdefinierten Launcher deinstallieren, um auf den Bildschirm nach Bestand zurückzuarbeiten.