So beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von FIFA 21 | NEU & aktualisiert 2021

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm ist seit seiner Veröffentlichung bis heute eines der häufigsten Probleme für FIFA 21. Obwohl die Mehrheit der Spieler der Meinung ist, dass das Spiel zuverlässig funktioniert, gibt es auch eine beträchtliche Anzahl von Menschen, die selbst zu diesem Zeitpunkt immer noch Schwierigkeiten haben, nach Lösungen für dieses Problem zu suchen.

In diesem Artikel zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen Korrekturen, mit denen Sie versuchen können, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von FIFA 21 zu beheben.

Gründe für das Black Screen-Problem bei FIFA 21

Wenn FIFA 21 nicht funktioniert und nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, kann dies an einer der folgenden Ursachen liegen.

Zufälliger FIFA21-Fehler.

Kein Spiel ist perfekt und obwohl FIFA 21 ein gut gebautes Spiel ist, kann es von Zeit zu Zeit zu Fehlern und Störungen kommen. Bei einigen Personen kann ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm nur ein- oder mehrmals nach einem Update der Systemsoftware oder des Spieleclients auftreten.

Wenn Sie das Problem sporadisch bemerkt haben und es kein klares Muster gibt, wird es möglicherweise zufällig von etwas im System ausgelöst.

Hardware-Einschränkung.

FIFA 21 erfordert eine anständige Hardware, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Ihr PC alt ist und ursprünglich nicht für Spiele entwickelt wurde, ist er möglicherweise nicht für Spiele wie FIFA 21 oder ähnliches ausgestattet.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr PC die Mindestsystemanforderungen Ihres FIFA-Titels erfüllt.

Grafiktreiber sind veraltet.

Ein weiterer möglicher Grund, warum FIFA21 möglicherweise einen schwarzen Bildschirm anzeigt, können veraltete GPU-Treiber sein. Ein Treiber ist wie ein Mini-Betriebssystem für eine bestimmte Hardwarekomponente. Ohne Treiber kann Ihr Windows-Betriebssystem keine Hardwarekomponente wie Ihre Grafikkarte zum Spielen Ihres FIFA-Spiels verwenden.

Wenn der GPU-Treiber alt oder veraltet ist, funktioniert das Spiel möglicherweise nicht wie erwartet und es können Probleme wie Abstürze, langsame Leistung oder Probleme mit dem schwarzen Bildschirm auftreten.

Störung durch Drittanbieter-App.

Manchmal kann eine Drittanbieter-App einen Konflikt mit anderen Anwendungen wie Spielen verursachen. Wenn Sie während der Wiedergabe von FIFA 21 ein anderes Programm ausführen, können Sie überprüfen, ob das andere Programm der Grund für das Problem ist, indem Sie es über den Task-Manager schließen.

Lies auch:  So verbinden Sie ein Xbox Live-Konto mit GOG GALAXY
Lies auch:  So beheben Sie Sonos Roam wird kein Problem aufladen

Probleme mit den Anzeigeeinstellungen.

In anderen Fällen kann ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm das direkte Ergebnis einer falschen Anzeigeeinstellung mit Ihrer Grafikkarte sein.

Übertakten.

Einige Spieler haben Probleme mit dem schwarzen Bildschirm ihrer Spiele behoben, indem sie ihre übertaktete CPU oder GPU auf ihre normalen Taktraten zurückgesetzt haben. Während das Übertakten im Allgemeinen harmlos ist, kann es zu Problemen führen, wenn es nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird oder wenn Komplikationen durch andere Komponenten auftreten.

Wie behebe ich das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von FIFA 21?

Die Fälle von Schwarzbildschirmen in FIFA-Serien sind im Laufe der Jahre ein bekanntes Problem. Daher gibt es eine Reihe verfügbarer Lösungen, die Sie ausprobieren können. Werfen wir einen Blick auf die einzelnen unten.

Fix Nr. 1: Starten Sie FIFA 21 neu.

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie in einem FIFA-Spiel auf ein Problem stoßen, ist ein Neustart. Dies kann eine effektive Lösung für Probleme sein, die durch zufällige oder kleinere Fehler verursacht werden.

Wenn das Spiel nicht mehr reagiert oder Sie das Spiel normalerweise nicht mehr schließen können, versuchen Sie, FIFA 21 über den Task-Manager (STRG + ALT + ENTF) zu schließen.

Fix Nr. 2: Überprüfen Sie die Hardware-Spezifikationen Ihres PCs.

Es ist wichtig, dass Sie überprüfen, ob auf Ihrem Computer FIFA 21 ausgeführt werden kann. Unter dem oben angegebenen Link erfahren Sie, ob Ihr PC die Mindestanforderungen für dieses Spiel erfüllt.

Wenn Sie das Spiel installieren konnten, es aber danach überhaupt nicht mehr gestartet wird, ist Ihr PC möglicherweise nicht für die Ausführung ausgestattet.

Aktualisieren Sie bei Bedarf Ihre Hardwarekomponenten wie CPU, GPU, RAM oder Speichergerät.

Fix # 3: Installieren Sie Updates.

Es ist wichtig, die Softwareumgebung Ihres PCs in Topform zu halten, insbesondere wenn Sie lieber neue Spiele spielen. Die drei Softwarekomponenten, die Sie aktualisieren müssen, sind:

  • Apps / Spiele
  • Treiber (speziell für Ihre Grafikkarte)
  • Windows-Betriebssystem

Fix # 4: Repariere Spieledateien.

Falls die Ursache des Problems beschädigte Spieledateien sind, können Sie versuchen, diese zu reparieren. Die genauen Schritte zum Reparieren Ihrer Spieldaten hängen von Ihrem Game Launcher oder Client ab.

Lies auch:  So verbinden Sie ein Xbox Live-Konto mit GOG GALAXY

Wenn Sie FIFA 21 über Steam spielen, klicken Sie auf diesen Link.

Lies auch:  So beheben Sie den NBA 2K21 EFEAB30C-Fehlercode | NEU 2020!

Wenn Sie über Origin über FIFA verfügen, können Sie zu Meine Spielbibliothek> wechseln FIFA 21> Reparieren .

Fix Nr. 5: Überprüfen Sie, ob Interferenzen durch Apps von Drittanbietern auftreten.

Wie oben erwähnt, können einige Apps von Drittanbietern Probleme oder Konflikte mit einigen Spielen oder Programmen verursachen. Versuchen Sie zur Überprüfung, alle Anwendungen zu beenden, die während der Wiedergabe im Hintergrund ausgeführt werden. Einige Spieler haben beispielsweise darauf hingewiesen, dass sie Probleme mit bestimmten Overlay-Apps wie MSI Afterburner hatten. Wenn Sie es oder eine andere Overlay-App verwenden, müssen Sie es schließen, um festzustellen, ob dies einen Unterschied macht.

Fix # 6: Stoppen Sie das Übertakten.

Wenn Sie Ihren Prozessor oder Ihre Grafikkarte übertakten, sollten Sie sie auf ihre normale Taktrate zurücksetzen. Wenn das Problem danach behoben wird, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer Systemsoftware oder -hardware vor.

Fix Nr. 7: Deaktivieren Sie die Anzeige- oder GPU-Skalierung.

Einige Spieler haben es geschafft, ihr FIFA-Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu beheben, indem sie einfach die Anzeigeskalierung auf ihrer NVIDIA-GPU deaktiviert haben. So geht’s:

  1. Öffnen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie im linken Bereich die Option Desktopgröße und -position anpassen.
  3. Wählen Sie im rechten Bereich unter Anwenden der folgenden Einstellungen die Option Keine Skalierung aus.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

Auf GPU-Ebene können Sie auch die Skalierung deaktivieren, genau wie Sie es mit Ihrer Anzeigeskalierung getan haben. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie im linken Bereich die Option Desktopgröße und -position anpassen.
  3. Wählen Sie im rechten Bereich unter Anwenden der folgenden Einstellungen die Option Keine Skalierung aus.
  4. Wählen Sie unter Skalierung durchführen ein die Option GPU aus.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

ANDERE INTERESSANTE ARTIKEL:

  • So beheben Sie den Bedarf an Speed ​​Heat Black Screen oder werden nicht gestartet | Dampf
  • So beheben Sie den Bedarf an Speed ​​Heat DirectX-Fehler | NEU & aktualisiert 2021
  • So beheben Sie die Notwendigkeit eines Geschwindigkeits-Wärmeabsturzes auf dem PC | NEU & aktualisiert 2021
  • So beheben Sie das Absturzproblem von Forza Motorsport 7 | Windows | NEU 2021

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube-Kanal, um weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung zu erhalten.