So beheben Sie Valorant-Spiel erfordert Neustartfehler | NEU 2021

Valorant ist eines der Top-Ego-Shooter-Spiele im Jahr 2020, wobei Riot Games sagt, dass bis zu 3 Millionen einzigartige Spieler das Spiel seit seiner Veröffentlichung täglich spielen. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, die genauen Zahlen zu überprüfen, können wir mit Sicherheit sagen, dass es sich heute schnell zu einem der beliebtesten Spiele seines Genres entwickelt. Aber wie jedes andere Spiel ist Valorant voller Fehler und ein solches Problem, das wir heute ansprechen möchten, ist der Fehler „Spiel erfordert Neustart“.

Wenn dieser Fehler auftritt und Sie das Spiel nicht spielen können, sollte Ihnen dieser Artikel helfen, in kürzester Zeit zu Valorant zurückzukehren.

Valorant-Fehler „Spiel erfordert Neustart“?

Einige Spieler können Valorant aufgrund eines nervigen Fehlers möglicherweise nicht sofort starten, der besagt: „Ihr Spiel erfordert einen Systemneustart zum Spielen. Bitte starten Sie Ihren Computer neu. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an unser Spieler-Support-Team.“

Diese Fehlermeldung wird auf dem Hauptbildschirm des Spiels angezeigt und kann bestehen bleiben, wenn sie nicht richtig behandelt wird. Obwohl es sich nicht um einen spielbrechenden Fehler handelt, kann es für einen durchschnittlichen Benutzer verwirrend sein, ihn zu beheben, da die Nachricht einfach erscheint – starten Sie den PC neu –, aber oft tut es nichts. Mit anderen Worten, ein Neustart des Computers bringt den Player danach einfach auf denselben Bildschirm zurück.

Ursachen für den Fehler „Spiel erfordert Neustart“ in Valorant

Dieser Startfehler, der von vielen Valorant-Spielern auch als „Systemneustart erforderlich“ bezeichnet wird, war einer der häufigsten Riot Games-Fehler im Jahr 2020. Die Ursachen sind vielfältig und es gibt keine offizielle Lösung zur Behebung, außer der Meldung zum Neustart des Computers oder um das Spieler-Support-Team von Riot Games zu kontaktieren.

Im Folgenden sind die bekannten häufigen Gründe aufgeführt, warum Sie möglicherweise den Fehler „Systemneustart erforderlich“ erhalten:

Beschädigte Spieldateien.

Wie bei jedem anderen Spiel können auch Valorant-Spieldateien auf Ihrem PC beschädigt werden. Die Probleme können variieren, wenn Ihre Spieldateien beschädigt sind. Einige der verräterischen Anzeichen für beschädigte Spieldateien sind plötzliche oder unerwartete Abstürze, starke Verzögerungen, Startfehler und zufällige Fehler.

Spieldateien können bei weitem beschädigt werden, wenn Sie ein beschädigtes Softwareupdate oder Schadsoftware installiert haben oder wenn wichtige Spieldateien oder Ordner versehentlich gelöscht wurden.

PC-Softwarefehler.

Die Softwareumgebung Ihres PCs kann die Leistung Ihrer Spiele beeinflussen und manchmal können einzigartige Fehler im System zu bestimmten Fehlern führen.

Bestimmte Einstellungen in Ihrer Software können auch zufällige Fehler verursachen, einschließlich des Fehlers Systemneustart erforderlich.

Riot Vanguard ist nicht aktiviert.

Bei einigen Spielern wird der System-Neustart-Fehler beim Spielen von Valorant durch ein fehlendes wichtiges Element des Spiels verursacht, das Riot Vanguard Anti-Cheat-Programm.

Lies auch:  So richten Sie Google Mail auf dem Samsung Galaxy A10 ein

Vanguard ist erforderlich, um Valorant zu spielen. Wenn die zugehörigen Dienste beendet werden oder Vanguard selbst nicht ausgeführt wird, lässt Valorant Sie das Spielen überhaupt nicht zu.

Treiberprobleme.

Genauso wichtig wie sicherzustellen, dass die Software Ihres Computers in Topform ist, ist es, die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Ihre Gerätetreiber veraltet sind, funktioniert Valorant möglicherweise nicht gut und dies kann zu Fehlern oder Problemen führen. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass der erforderliche Fehler beim Systemneustart nicht angezeigt wird, besteht darin, Ihre Treiber im Auge zu behalten und sie bei Bedarf zu aktualisieren.

Kompatibilitätsprobleme.

Wenn Sie eine ältere Version von Windows wie Windows 8 oder älter verwenden, funktioniert Valorant möglicherweise überhaupt nicht richtig. Das liegt daran, dass das Spiel in erster Linie für Windows 10 entwickelt wurde, obwohl es bekanntermaßen auch mit älteren Windows-Betriebssystemen normal läuft.

LÖSUNGEN: So beheben Sie den Valorant Game Restart-Fehler

Im Folgenden finden Sie die Lösungen, die Sie tun können, wenn Sie mit dem Fehler beim Neustart des Valorant-Systems zu tun haben.

Fix Nr. 1: Starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, folgen Sie der Meldung und starten Sie Ihren Computer einfach neu. Wenn das nichts bringt, fahren Sie mit den restlichen Lösungen unten fort.

Fix Nr. 2: Führen Sie das Spiel im Administratormodus aus.

Valorant sollte standardmäßig normal ausgeführt werden, unabhängig davon, ob es sich im Administratormodus befindet oder nicht. Einige Sicherheitseinstellungen können jedoch die Ausführung bestimmter Programme einschränken und erfordern möglicherweise, dass sie nur mit Administratorrechten ausgeführt werden.

Um Valorant als Administrator auszuführen, können Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste und geben Sie „Valorant“ ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Valorant und wählen Sie Dateispeicherort öffnen.
  3. Sobald Sie die Valorant-Verknüpfung sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Gehen Sie zum Tab Kompatibilität.
  5. Stellen Sie sicher, dass Dieses Programm als Administrator ausführen aktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Fix Nr. 3: Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierungen.

Wenn das Ausführen von Valorant als Administrator nichts bewirkt hat, können Sie als Nächstes sicherstellen, dass das Spiel keine Vollbildoptimierungen ausführt. Um dies zu tun, müssen Sie nach einem Rechtsklick auf die Valorant-Verknüpfung zum Tab Kompatibilität wechseln, genau die gleichen Schritte wie bei Fix #2. Wenn Sie sich auf dem Tab „Kompatibilität“ befinden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Häkchen bei Vollbildoptimierungen deaktivieren setzen. Diese Option ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, sollten die Optimierungseinstellungen für den Vollbildmodus deaktiviert werden.

Lies auch:  So greifen Sie auf Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy A10 zu

Fix Nr. 4: Ändern Sie den Vanguard-Dienst auf Automatisch

Wie bereits erwähnt, erfordert Valorant, dass der Vanguard-Anti-Cheat- oder VGC-Dienst ständig ausgeführt wird. Wenn dieser Dienst aus irgendeinem Grund deaktiviert wurde, kann dies der Grund sein, warum das Spiel nicht gestartet wird und den Fehler beim Neustart des Systems anzeigt.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Geben Sie „msconfig“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wählen Sie den Tab Dienste aus.
  4. Suchen Sie VGC und aktivieren Sie das Kästchen daneben, um es zu aktivieren.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf Neustart, um Ihren Computer neu zu starten.

Führen Sie nach dem Neustart des PCs Valorant aus und prüfen Sie, ob der Fehler beim Neustart des Systems erforderlich ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sicherstellen, dass VGC automatisch ausgeführt wird, damit Sie es nicht jedes Mal manuell aktivieren müssen, wenn Sie Valorant ausführen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen erneut.
  2. Geben Sie „services.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie VGC und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Wählen Sie Eigenschaften aus.
  5. Klicken Sie unter Starttyp auf den Abwärtspfeil und wählen Sie Automatisch.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und klicken Sie auf OK.
  7. Starten Sie Ihren PC erneut und führen Sie das Spiel aus, um das Problem zu überprüfen.

Fix Nr. 5: Suchen Sie nach Updates für Ihre Gerätetreiber.

Die Aktualisierung Ihrer Treiber muss regelmäßig erfolgen, unabhängig davon, ob Sie ein Problem haben oder nicht. Dies ist besonders wichtig für die Grafikkarte.

Standardmäßig sollte Ihre GPU eine automatische Einstellung haben, damit Windows das Internet nach Treibern durchsuchen kann. Sie können jedoch jederzeit manuell nach Treibern suchen.

Klicken Sie je nach verwendeter GPU-Marke auf einen der Links:

  • NVIDIA
  • AMD
  • Intel

Fix #6: Valorant löschen und neu installieren.

Wenn die oben genannten Lösungen nicht helfen, haben Sie keine andere Möglichkeit, als Valorant zu löschen und neu zu installieren. Öffnen Sie einfach die Systemsteuerung, wählen Sie die Option Programme hinzufügen/entfernen und deinstallieren Sie Valorant von dort aus.

WEITERLESEN:

  • So beheben Sie Valorant konnte Fehler nicht starten | Lädt nicht | NEU 2021
  • So beheben Sie den PS4 Fortnite MatchMaking-Fehler | NEU & aktualisiert 2021
  • So entkoppeln Sie das Fortnite-Konto | Switch, PS4, Xbox | 2021
  • So führen Sie einen Nintendo Switch-Geschwindigkeitstest durch | NEU & aktualisiert 2021

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal, um weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung zu erhalten.

So entsperren Sie das Spiel-Dashboard von Android 12 für einfache Bildschirmaufnahmen, Screenshots und Live-Streaming in jedem Spiel

Android 12 bietet neue Funktionen und Upgrades, die jeder mobile Gamer zu schätzen weiß, einschließlich Instant Play, mit dem Sie Spiele sofort spielen...

So senden Sie ADB-Befehle ohne Computer oder Root an Ihr eigenes Telefon

Es gibt drei Ebenen der Android-Anpassung: Dinge, die Sie standardmäßig tun können, Dinge, die Sie mit ADB tun können, und Dinge, die Sie...

Spotify Premium pausiert Musik auf Google Pixel 5

In diesem Video zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Spotify Premium die Musik auf einem Google Pixel 5 pausiert. Es scheint, als...