Waren Sie schon einmal in der Öffentlichkeit unterwegs und haben immer wieder dieselbe Handvoll Standardklingeltöne gehört? Woher wissen diese Leute, wer anruft, ohne vorher nachzusehen? Es ist schwer zu sagen, wann sie alle gleich klingen, aber es gibt etwas Listiges, das Sie tun können, um dabei zu helfen. Durch die Verwendung eines anderen Klingeltons für bestimmte Kontakte können Sie diese sofort unterscheiden.

Es mag einfach klingen, aber es scheint definitiv von vielen übersehen oder übersehen zu werden, zumal Sie auch heute noch nicht viele benutzerdefinierte Klingeltöne hören. Das Festlegen eines anderen Klingeltons für wichtige Kontakte kann Sie davon abhalten, den gesamten „Lauf zu Ihrem Telefon zu machen, um zu sehen, wer anruft“ – wir waren alle dabei. Außerdem müssen Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden, sich für einen anderen Betrüger ans Telefon zu beeilen.

  • Verpassen Sie nicht: Weitere Tutorials zur Anpassung von Android 101 für Anfänger

Schritt 1: Finden Sie die individuelle Klingeltoneinstellung

Die meisten Android-Telefone verwenden die Google-App „Kontakte“, um diese Funktionen zu nutzen. Wir geben daher zunächst Anweisungen dazu. Wenn Sie jedoch ein Samsung-Gerät haben, überspringen Sie den nächsten Abschnitt, um Anweisungen für Ihr Telefon zu erhalten.

Öffnen Sie bei den meisten Telefonen zunächst die Kontakte-App auf dem Hauptbildschirm und wählen Sie dann eine Person aus, deren Klingelton Sie ändern möchten. Tippen Sie einmal auf den Namen, um die Details aufzurufen. Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunktmenü und wählen Sie „Klingelton einstellen“. Wenn in mehreren Apps eine Klingeltonauswahl integriert ist, müssen Sie auswählen, welche Sie verwenden möchten.

Lies auch:  Es gibt eine zufriedenstellende Möglichkeit, Apps von Ihrem Startbildschirm zu entfernen

Wenn Sie mit Samsung arbeiten, öffnen Sie die Kontakte-App und wählen Sie eine Person aus, deren Klingelton Sie ändern möchten. Tippen Sie unten im nächsten Bildschirm auf „Bearbeiten“, scrollen Sie dann bis zum Ende der nächsten Seite und klicken Sie auf „Mehr anzeigen“. Scrollen Sie erneut nach unten und tippen Sie auf „Klingelton“. Drücken Sie dann auf „Zulassen“, wenn Sie aufgefordert werden, der Kontakte-App die Berechtigung für den Zugriff auf Ihren Speicher zu erteilen.

Schritt 2: Wählen Sie einen anderen Klingelton

Die Klingeltonauswahl-App sollte sich öffnen und alle verfügbaren Klingeltöne auflisten. Suchen Sie einfach einen Klingelton, den Sie mögen, und klicken Sie dann auf „Speichern“, damit Ihre Änderungen erhalten bleiben.

Sie können möglicherweise nur die Standardklingeltöne verwenden, die zu Beginn mit Ihrem Telefon geliefert wurden. Sie können jedoch auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Klingeltöne verwenden. Wenn Sie Zedge-, Next-SMS- oder Chomp-SMS-Nachrichten herunterladen, sind in allen Nachrichten Klingeltöne integriert, die als Optionen angezeigt werden, wenn Sie Schritt 1 wiederholen.

Das ist es! Machen Sie dasselbe für alle anderen wichtigen Kontakte, und Sie sind in kürzester Zeit fertig. Seien Sie kreativ, während Sie dabei sind – denken Sie über ihre individuellen Persönlichkeiten nach und versuchen Sie, jedem von ihnen einen Klingelton zuzuordnen. Sobald Sie sich an benutzerdefinierte Klingeltöne gewöhnt haben, können Sie diese Person auf einfache Weise ohne weitere Fragen identifizieren.

  • Holen Sie sich Android How über Facebook, Twitter, Reddit, Pinterest oder Flipboard
  • Melden Sie sich für den wöchentlichen Android-Newsletter von Android How an
  • Abonniere die neuesten Videos von Android How auf YouTube

Titelbild und Screenshots von Stephen Perkins / Android How