Wie fälschen Sie Ihren Standort, wenn Ihre Eltern einen GPS-Tracker auf Ihrem Android-Telefon installiert haben

Es gibt Dutzende von Apps wie Glympse, Family Locator und Find My Kids, die Eltern sehen lassen, wo die Telefone ihrer Kinder sind, aber sie haben alle einen fatalen Fehler: Es ist unglaublich einfach, Orte zu fälschen, damit es so aussieht, als wäre das Telefon woanders.

Apps können keinen direkten Zugriff auf den GPS-Chip eines Mobiltelefons erhalten. Stattdessen überwacht das Betriebssystem des Telefons den von GPS und anderen Quellen bereitgestellten Standort und gibt diese Informationen dann einfach an Apps weiter, die es anfordern. Hier kommt Spoofing ins Spiel. Sie können eine andere App verwenden, um die Standortdaten des Systems zu ändern, die dann an die Tracking-App übermittelt werden, als wäre es Ihr tatsächlicher physischer Standort.

Dies funktioniert unabhängig von der Tracking-App, auch wenn es sich um die Google-Funktion zur Standortfreigabe von Google handelt. In der Tat funktioniert das nur, wenn Ihr Telefon auf der Carrier-Ebene verfolgt wird – das heißt, wenn Ihre Eltern sich für einen Dienst angemeldet haben, der Ihr Telefon über Ihren Provider verfolgt.

Wir empfehlen nicht, sich vor deinen Eltern zu verstecken, wir heben einfach eine wenig bekannte Funktion von Android hervor. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Standort zu manipulieren, seien Sie vorsichtig – wenn Sie in Schwierigkeiten geraten und niemand weiß, wo Sie sind, können die Dinge gefährlich werden.

Schritt 1: Installieren Sie eine GPS Spoofing App

Zuerst benötigen Sie eine GPS-Spoofing-App. Es gibt eine Menge davon im Play Store dank der Pokémon GO-Mode vor ein paar Jahren, aber unser Favorit heißt Mock GPS mit Joystick. Installieren Sie die App über den folgenden Link, aber öffnen Sie sie noch nicht.

  • Installieren Sie Mock GPS mit Joystick kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Aktivieren Sie „Entwickleroptionen“

Als Nächstes müssen Sie auf Ihrem Telefon ein verstecktes Menü namens „Entwickleroptionen“ aktivieren. Hier können Sie eine App auswählen, die die Standortberichte Ihres Telefons außer Kraft setzt.

Lies auch:  So beheben Sie den inkompatiblen Versionsfehler von Valheim | NEU & Aktualisiert 2021

Das Aktivieren von Entwickleroptionen ist einfach – für die meisten Telefone gehen Sie einfach zu Einstellungen -> Über Telefon, dann tippen Sie sieben Mal in schneller Folge auf „Build Number“. Bei neueren Android-Versionen ist das ein wenig anders, aber wir haben den Prozess hier beschrieben.

Sobald dies erfolgreich ist, sehen Sie eine Nachricht mit dem Hinweis „Sie sind jetzt ein Entwickler“. Das Menü „Entwickleroptionen“ finden Sie unten auf der Seite mit den Haupteinstellungen (oder hier auf Android 9.0 und höher).

Schritt 3: Wählen Sie eine ‚Mock Location‘ App

Als nächstes gehen Sie in das Menü „Entwickleroptionen“, das Sie gerade entsperrt haben (entweder unter Einstellungen oder in den Einstellungen -> System). Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Debugging“ und tippen Sie auf „App für Standortinformationen auswählen“. Wählen Sie dann in der Eingabeaufforderung „Mock GPS“ aus. Dadurch kann die GPS-Spoofing-App den Standort des Geräts ändern.

Schritt 4: Konfigurieren Sie den GPS-Spoofer

Als nächstes gehen Sie los und öffnen Sie die Mock GPS App aus Ihrer App-Schublade. Sie werden aufgefordert, der App die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Standorteinstellungen zu erteilen. Tippen Sie auf „Weiter“ und dann auf „Zulassen“.

Schritt 5: Spoof deinen Standort

Jetzt können Sie Ihren Standort vortäuschen. Sie können die Karte schwenken und zoomen und manuell auf einen Ort tippen, oder Sie können die Suchfunktion verwenden, um nach einer bestimmten Adresse zu suchen. Sobald du einen Spot gefunden und markiert hast, tippe auf „Click to Teleport here“ und dein Standort wird sich sofort ändern. Wenn Sie die Tracking-App Ihrer Eltern überprüfen könnten, würden Sie sehen, dass Sie an den von Ihnen ausgewählten Ort gezogen sind.

Schritt 6: Beenden Sie die Spoofing Ihres Standortes

Dieser Teil ist ziemlich selbsterklärend, aber ich habe ihn als einen separaten Schritt eingefügt, um seine Wichtigkeit hervorzuheben. Wenn Sie mit dem „Verstecken“ Ihrer Eltern fertig sind, deaktivieren Sie das Spoofing von Orten, indem Sie das Mock-GPS öffnen und auf die Stopp-Schaltfläche tippen. Andernfalls wissen Ihre Eltern, dass etwas los ist, wenn ihre GPS-Tracking-App Sie noch in der Schule zeigt, wenn Sie zu Hause sind.

Lies auch:  So beheben Sie drastische DS-Abstürze beim Starten des Spiels

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Anhalten“ geklickt haben, wird der tatsächliche Standort des Telefons an eine GPS-Tracking-App gemeldet, die Sie installiert haben. Dies kann zu einem unrealistischen Standortsprung führen, der Sie verraten kann. Daher müssen Sie möglicherweise das Reisen nachahmen, indem Sie Ihren Standort schrittweise ändern, bevor Sie den GPS-Spoofer anhalten.

Schritt 7: Benachrichtigungen ausblenden Überlagerungen (optional)

Im Allgemeinen möchten Sie wahrscheinlich keinen Hinweis auf den GPS-Spoofer, der auf Ihrem Telefon läuft. Aber es gibt eine laufende Benachrichtigung und ein On-Screen-Overlay, wenn die App aktiv ist, was Sie möglicherweise verraten könnte.

Um dies zu beheben, gehen Sie zum Menü Apps (oder Anwendungen) im Haupteinstellungen-Menü Ihres Telefons und wählen Sie dann die Mock GPS-App aus der Liste aus. Als nächstes wählen Sie „Benachrichtigungen“ und deaktivieren Sie den Schalter am oberen Rand des Bildschirms.

Um das On-Screen-Overlay loszuwerden, suchen Sie auf der gleichen App-Infoseite nach „Über andere Apps ziehen“ für Mock GPS. Wenn es nicht vorhanden ist, suchen Sie in den Einstellungen Ihres Telefons nach „Über andere Apps zeichnen“ und wählen Sie im Untermenü Mock GPS. Sobald Sie diesen Bildschirm erreicht haben, deaktivieren Sie den Schalter, um die Bildschirm-Steuerelemente auszublenden.

Seien Sie vorsichtig mit dieser Information – lassen Sie sich nicht in Schwierigkeiten bringen! Aber jetzt, wo Sie wissen, wie Standort-Tracker-Apps funktionieren und wie falsche Standorte helfen können, ist es fast besser, wenn ein GPS-Tracker auf Ihrem Telefon installiert ist, da Ihre Eltern glauben, genau zu wissen, wo Sie sind.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...