Der Absturz von Sims Mobile unter Android ist ein Problem, das normalerweise beim Spielen des Spiels oder beim Versuch, es zu starten, auftritt. Eine der Hauptursachen für dieses Problem sind beschädigte Spieldaten. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Mit The Sims Mobile können Sie das Spiel The Sims 4 auf Ihrem Mobilgerät erleben. Es wurde erstmals im Jahr 2018 veröffentlicht und ermöglicht es Ihnen, Charaktere im Spiel zu erstellen und deren Leben zu kontrollieren. Es gibt auch eine Multiplayer-Grundschule, mit der du mit Sims anderer Spieler interagieren kannst. Es ist eines der beliebtesten Spiele im Google Play Store mit mehr als 50 Millionen Downloads.

Was tun, wenn The Sims Mobile auf Ihrem Telefon immer wieder abstürzt?

Ein Problem, das beim Spielen dieses Spiels auftreten kann, ist, dass es ständig abstürzt. Hier ist, was Sie tun müssen, um dies zu beheben.

Dinge, die zuerst zu tun sind:

  • Starten Sie das Telefon neu.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon die neueste Softwareversion ausgeführt wird.
  • Stellen Sie sicher, dass das Sims Mobile-Spiel auf die neueste Version aktualisiert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon die richtige Uhrzeit und das richtige Datum hat.

Methode 1: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Da es sich um ein Online-Spiel handelt, ist eine gute Internetverbindung erforderlich. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Gerät mit einer guten WLAN- oder Mobilfunkdatenverbindung verbunden ist, indem Sie einen Geschwindigkeitstest durchführen.

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch

  1. Öffnen Sie den Gerätebrowser.

    Sie können dies tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und auf Ihren bevorzugten Browser tippen.

  2. Gehen Sie zu Google.com und suchen Sie nach „Speedtest“.

    Dies öffnet die Geschwindigkeitstestergebnisse und zeigt Ihnen ein Werkzeug, das Sie verwenden können.

  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche RUN SPEED TEST.

    Dies ist normalerweise die erste Wahl, die in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Lies auch:  So blockieren Sie Popups auf dem Samsung Galaxy Note 20

Wenn die Ergebnisse nicht gut sind, versuchen Sie, Ihr Telefon mit einem anderen Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Sie können auch versuchen, Ihr mobiles Datenabonnement zu verwenden, wenn kein anderes Wi-Fi-Netzwerk verfügbar ist.

Methode 2: Leeren Sie den Cache und die Daten von The Sims Mobile

Ein Faktor, der dieses Problem verursachen kann, sind beschädigte zwischengespeicherte Daten. Um dies zu beheben, müssen Sie den Cache und die Daten der App löschen.

  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.
  • Tippen Sie auf Alle Apps anzeigen.
  • Tippe auf Die Sims.
  • Tippen Sie auf Speicher & Cache.
  • Tippen Sie auf Speicher löschen und Cache löschen und bestätigen Sie Ihre Aktion. Dadurch werden die von der App gespeicherten temporären Daten entfernt.

Versuchen Sie zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Methode 3: Installieren Sie The Sims Mobile neu, um Abstürze unter Android zu beheben

Manchmal kann dieses Problem bereits durch eine beschädigte App verursacht werden. Um dies zu beheben, sollten Sie das Spiel deinstallieren und anschließend eine neue Version aus dem Google Play Store installieren.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie das Problem mit dem Absturz von The Sims Mobile unter Android erfolgreich beheben.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie den Dota 2-Fehler 127 unter Windows 10