Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Gimmick oder Game-Changer?

Abmessungen: 159,2 x 128,2 x 6,9 mm
Gewicht: 282 g
Bildschirm: 7,6-Zoll-Hauptdisplay, 6,2-Zoll-Cover-Display
CPU: Qualcomm Snapdragon 865 Plus
GPU: Adreno 619
RAM: 12 GB
Speicher: 256 GB
Rückfahrkameras: 12 MP, 12 MP, 12 MP
Frontkameras: 10 MP, 10 MP
Batterie: 4.500 mAh
Betriebssystem: Android 11, One UI 3.1
5G: Ja

In diesem Testbericht zum Samsung Galaxy Z Fold 2 ist zunächst darauf hinzuweisen, dass faltbare Telefone bisher eher eine Spielerei waren als alles, was wirklich in Betracht gezogen werden sollte. Die zweite Iteration des Samsung Z Fold ändert dies zweifellos. Ist dieses Mobilteil das bahnbrechende Telefon, auf das wir gewartet haben?

Während andere Smartphone-Hersteller ihre eigenen faltbaren Telefone noch nicht auf den Markt gebracht haben, ist Samsung mit dem Samsung Galaxy Z Fold 2 der zweite Versuch, ein Telefon zu entwickeln, das sich in ein Tablet verwandelt. Wie sieht die Konkurrenz aus? Bisher gibt es nicht viele andere Optionen. Das Huawei Mate Xs oder das Xiaomi Mi Mix Fold sind zwei Konkurrenten, die in AndroidHows Leitfaden zu den besten Falttelefonen aufgeführt sind, sowie andere Handys im Clamshell-Stil, die sich in normal große Größen ausklappen lassen Smartphones.

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 ist mit dem doppelten Preis seines jüngsten Flaggschiff-Smartphones Galaxy S21 sehr teuer. Es ist noch ein langer Weg, um faltbare Telefone zugänglich zu machen. Für diejenigen, die das Beste daraus machen möchten, ist das Samsung Galaxy Z Fold 2 DAS faltbare Telefon, aber lohnt es sich wirklich, so viel Geld dafür auszugeben? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 ist ab sofort erhältlich. Direkt bei Samsung erhalten Sie 1.599,99 USD in den USA, 1.599 GBP in Großbritannien und 2.114 AU $ in Australien. Schauen Sie sich die Widgets für andere Einzelhändler und die aktuellen Preise an.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Test: Was ist neu und Funktionen

In der Hoffnung, die zweite Generation des faltbaren Samsung-Handys zu einem überzeugenderen Gerät zu machen, hat das Samsung Galaxy Z Fold 2 einige wesentliche Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger vorgenommen.

Erstens hat Samsung das Design aktualisiert, es ist mit größeren Bildschirmen schlanker geworden. Auf dem Cover ist der gefaltete Bildschirm jetzt 6,2 Zoll von 4,6 Zoll hoch. Während früher ein 7,3-Zoll-Phablet-Display war, sind es jetzt 7,6-Zoll – eine willkommene Abwechslung, mit der Sie mehr Platz auf dem Display haben, mit dem Sie arbeiten können. Weitere wichtige Änderungen sind eine adaptive Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, ein neues Kamerasystem mit zwei 10-Megapixel-Frontkameras, ein aktualisierter Prozessor und ein verbessertes Scharnier. Ein Schritt gegenüber dem Vorgänger ist, dass das Samsung Galaxy Z Fold 2 den Speicher von 512 GB auf 256 GB halbiert hat, es jedoch noch keinen MicroSD-Steckplatz gibt.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Design und Display

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Gesamtdesign des Samsung Galaxy Z Fold 2 fühlt sich an wie ein klassisches Samsung-Smartphone, nur klobiger. Mit einer Größe von 159,2 x 68,0 x 13,8 mm im zusammengeklappten Zustand und einem Gewicht von 282 g fügt es Ihrer Tasche definitiv eine Menge Volumen hinzu. Der lange, dünne 6,2-Zoll-Bildschirm auf der Vorderseite ist viel größer als das Original, aber noch etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn Sie es wie ein Buch öffnen, sehen Sie innen ein 7,6-Zoll-Mini-Tablet. Das gibt viel Platz auf dem Bildschirm, um bequem Dokumente zu öffnen, Spiele zu spielen oder Videos anzusehen.

Samsung hat die Fragilitätsprobleme mit dem Scharnier behoben, das in der ersten Generation ein massives Problem darstellte, sodass es sich jetzt robust und relativ glatt anfühlt. Mit dem neuen Scharnier kann das Hauptdisplay in verschiedenen Positionen verwendet werden. Sie müssen es nicht unbedingt vollständig flach haben und es kann im Stil eines Miniatur-Laptops verwendet werden.

Es stehen zwei Farboptionen zur Verfügung: Mystic Bronze oder Mystic Black. Wenn Sie direkt über Samsung kaufen, können Sie das Scharnier auch mit metallischem Silber, Blau, Rot oder Gold anpassen. Ich habe die mystische Bronzefarbe gesehen, realistisch gesehen sieht sie jedoch eher rosa als bronzefarben aus. Ein Kameramodul mit drei Objektiven befindet sich auf der Rückseite des Telefons. Es ragt ziemlich hervor, was die Verwendung auf einer ebenen Fläche, unabhängig davon, ob es gefaltet ist oder nicht, ziemlich instabil macht. Es gibt auch zwei Hole-Punch-Selfie-Kameras, eine auf dem Cover und eine auf dem größeren Display im Inneren.

Lies auch:  Google Pixel 6 Pro im Test: ein schlankes und anspruchsvolles Smartphone, das es mit den Flaggschiffen aufnehmen kann

(Bildnachweis: Zukunft)

Der 7,6-Zoll-Hauptbildschirm ist Dynamic AMOLED mit einer Auflösung von 2208 x 1768 Pixel. Aufgrund der Anpassungsfähigkeit wird die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz automatisch nach oben oder unten gewählt, je nachdem, wie anspruchsvoll die jeweilige Aufgabe ist. Dies trägt auch dazu bei, die Batterielebensdauer zu verlängern. Alles, vom Scrollen und Wischen bis zum Spielen und Tippen, fühlte sich seidig und nahtlos an. Darüber hinaus liefert es Gesamtqualität mit scharfen, gestochen scharfen Details und leuchtenden Farben. Eine sichtbare Delle, an der sich das Scharnier befindet, unterbricht die Anzeige, und ich fand, dass es ärgerlich sein kann, wenn das Licht es in einem Spiel einfängt oder wenn ein Video gestreamt wird. Trotzdem erwartete ich, dass das Scharnier ein viel größeres Problem darstellen würde als es war. Der Bildschirm reagierte überall und obwohl Sie ihn möglicherweise nicht als Ersatz für ein größeres Tablet oder einen größeren Laptop verwenden möchten, ist er ideal, um unterwegs ein wenig Arbeit zu erledigen.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 6,2-Zoll-Super-AMOLED mit einer Auflösung von 816 x 1536 Pixel und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, die sich in der Qualität deutlich vom Hauptbildschirm unterscheidet. Ich habe es öfter benutzt als ich erwartet hatte, aber immer noch nicht annähernd so viel wie das Innendisplay. Es war praktisch für schnelle Aufgaben wie das Beantworten einer Nachricht oder das Überprüfen der Uhrzeit. Der Rückgang der Auflösung und der Aktualisierungsrate war in diesem Sinne nicht so wichtig. Das lange und dünne Design fühlte sich bei der Verwendung enger an als bei einem normalen Smartphone. Wie bereits erwähnt, ist es immer noch eine massive Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen 4,6-Zoll-Display des Samsung Galaxy Z Fold.

Zum Entsperren des Mobilteils befindet sich rechts unter den Lautstärkereglern ein Fingerabdrucksensor, der gleichzeitig als Netzschalter fungiert. Leider funktionierte es nicht immer beim ersten Mal, da oft einige Versuche und eine andere Daumenpositionierung erforderlich waren. Zum Aufladen des Telefons befindet sich an der Unterseite des Rahmens auf der Rückseite ein USB-C. Es ist weder eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse enthalten noch ein MicroSD-Kartensteckplatz.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Kameras

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Kamerasystem des Samsung Galaxy Z Fold 2 besteht aus drei 12-Megapixel-Kameras und zwei 10-Megapixel-Frontkameras. So können Sie ein Selfie oder einen Videoanruf bei einem Freund mit zusammengeklapptem oder ausgeklapptem Telefon aufnehmen.

Lassen Sie uns zunächst über die Rückfahrkameras sprechen. Das Verstärken der Farben in der Szene ist das, was diese Telefonkamera am besten kann, unabhängig von den Lichtverhältnissen. Die Aufnahmen sahen hell und lebendig aus. Aus der Nähe der Motive gelang es ihm, feinere Details aufzunehmen, während der Nachtmodus die Szene gut genug aufhellte. Es gab jedoch einige Nachteile, dies war keineswegs die beste Kamera, die Sie auf einem Smartphone bekommen können. Es hatte manchmal Probleme mit dem Kontrast zwischen hellen und dunklen Bereichen, manchmal fehlten auch einige Details, insbesondere im Ultrawide-Modus. Es verfügt über einen 2-fachen optischen Zoom und einen 10-fachen Digitalzoom. Wenn Sie also nur leicht zoomen mussten, sahen die Aufnahmen gut aus, aber beim 10-fachen Zoom sahen sie körnig aus.

Bild 1 von 6

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 macht helle Aufnahmen, aber es fehlen Details im Vergleich zu Flaggschiff-Handys. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 6

Der Ultrawide-Modus passt besser in den Rahmen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 6

Es könnte ein besseres Gleichgewicht zwischen hellen und dunklen Bereichen geben. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 6

Auf den Fotos des Samsung Galaxy Z Fold 2 sehen die Farben lebendig aus. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 6

Der Nachtmodus macht einen guten Job, um die Szene aufzuhellen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 6

Der Zoom ist ziemlich körnig. (Bildnachweis: Zukunft)

Die Frontkameras leisten tatsächlich sehr gute Arbeit und erzeugen scharfe, schmeichelhafte Selfies, insbesondere wenn der Schönheitsmodus auf Ihre eigenen Vorlieben eingestellt ist. Ein Problem, das ich fand, lag nicht in den von den Kameras erzeugten Aufnahmen, sondern in erster Linie in der Aufnahme. Aufgrund der Schwere des Telefons war es schwierig, es in der richtigen Position zu halten, um ein Selfie aufzunehmen, unabhängig davon, ob es zusammengeklappt ist oder nicht.

Die Falttelefone von Samsung bieten Ihnen einige zusätzliche Kamerafunktionen, die Sie anderswo nicht bekommen würden. Mit der Kamera-App auf dem Hauptbildschirm können Sie bei halb gefaltetem Telefon Ihre vorherigen Aufnahmen in der unteren Hälfte und die Kameravorschau in der oberen Hälfte sehen. Sie können Ihre Aufnahmen vergleichen und verbessern, wodurch Sie eine viel bessere Chance haben, die bestmöglichen Schnappschüsse zu erzielen. Es gibt auch eine doppelte Vorschau, die die Ansicht der Kamera auf beiden Bildschirmen gleichzeitig anzeigt, sodass sowohl das Motiv als auch der Fotograf die Bildvorschau gleichzeitig sehen können. Perfekt, um sicherzustellen, dass Ihre Pose genau richtig ist.

Lies auch:  Oppo finde x5 pro Bewertung: Flaggschiff nach Name, Flaggschiff von Natur

Samsung Galaxy Z Fold 2 Test: Leistung und Akkulaufzeit

(Bildnachweis: Zukunft)

Mit dem erstklassigen Qualcomm Snapdragon 865 Plus-Chipsatz sowie 12 GB RAM und 256 GB Speicher war das Samsung Galaxy Z Fold 2 unbestreitbar schnell in einer Vielzahl verschiedener Apps und Spiele, und unabhängig davon, wie viele im Betriebssystem ausgeführt wurden Hintergrund sofort.

Ich habe keine Probleme mit Verzögerung oder Stottern bemerkt, wie die Geekbench 5-Werte von 966 im Single-Core- und 3.239 im Multi-Core-Bereich belegen, ähnlich wie beim Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G es hat mich in diesem Bereich beeindruckt. Flaggschiffe wie das OnePlus 9 Pro und das Samsung Galaxy S21 Ultra erzielten in diesen Tests geringfügig höhere Ergebnisse. Auf diesem hohen Niveau werden Sie den Unterschied jedoch nicht wirklich bemerken. Wenn Sie 5G unterstützen, können Sie das schnellstmögliche Internet nutzen, wenn Sie in einem Gebiet leben, das es ebenfalls unterstützt. Überraschenderweise verwendet das Samsung Galaxy Z Fold 2 nicht die neueste Wifi 6-Technologie.

Samsung behauptet, dass der 4.500-mAh-Akku bis zu 18 Stunden Videowiedergabe aushält. Ich habe dies auf die Probe gestellt, indem ich ein Video, das zwei Stunden lang bei voller Helligkeit auf dem Telefon gespeichert war, abgespielt habe. Der Akku ist um 18% gesunken, was darauf hindeutet, dass er insgesamt etwa 11 Stunden dauern würde. Das ist eine ziemlich durchschnittliche Punktzahl und definitiv unterdurchschnittlich zu diesem Preis. Wenn es darum ging, es wieder aufzuladen, erreichte es innerhalb einer Stunde 67%, so dass es ungefähr anderthalb Stunden dauern würde, bis es vollständig aufgeladen ist, nicht das Beste, was man bekommen kann, aber dennoch ziemlich respektabel.

Unter Android 11 mit dem OneUI 3.1 von Samsung sieht es so ordentlich und sauber aus, wie wir es von Samsung gewohnt sind. Einzigartig für ihre Falttelefone ist der Flex-Modus, der die Bildschirmlayouts neu organisiert, damit Sie das Hauptdisplay optimal nutzen können. Dabei werden häufig die Hauptinhalte der App in der oberen Hälfte und die Einstellungen oder die Tastatur in der unteren Hälfte angezeigt. Obwohl weitgehend auf Samsung-Apps wie Kamera und Videoanruf beschränkt, werden auch Google Duo und YouTube unterstützt.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Urteil

(Bildnachweis: Samsung)

Wenn Sie also überlegen, auf ein Falttelefon zu spritzen, das sich derzeit in ein Tablet verwandelt, können Sie buchstäblich nicht besser werden als das Samsung Galaxy Z Fold 2. Ich sage nicht, dass es keinen Raum für Verbesserungen gibt, weil es dort gibt auf jeden Fall ist. In der Tat gibt es einige Bereiche, die viel besser abschneiden könnten. Die beiden wichtigsten sind die Akkulaufzeit und das Kamerasystem, die beide nicht so gut sind, wie Sie es von einem Smartphone dieses Preises erwarten würden.

Beim Vergleich dieses Telefons mit dem, was vorher war, hat Samsung jedoch einige große Sprünge gemacht, die es zu einem Mobilteil machen, das es wirklich wert ist, es zu haben. Mit größeren, eindrucksvolleren Bildschirmen, einem stabileren Scharnier und einem verbesserten Prozessor kann das Samsung Galaxy Z Fold 2 plausibel für mehr als nur ein wenig Surfen im Internet verwendet werden. Es wird nicht in Kürze Laptops und größere Tablets ersetzen, aber für diejenigen, die ein Gerät zum Arbeiten oder Spielen unterwegs benötigen, ist es eine fantastische Wahl. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes von Samsung kommt!

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: auch berücksichtigen

Wenn es sich um ein leistungsstarkes Android-Smartphone handelt, das Sie suchen, sollten Sie das Samsung Galaxy Note 20 Ultra in Betracht ziehen, das über einen leistungsstarken Chipsatz, 5G- und S-Pen-Unterstützung verfügt. Es hat möglicherweise kein Display in Tablet-Größe, ist aber mit 6,9 Zoll immer noch ziemlich groß. Werfen Sie einen Blick auf die besten Samsung-Handys für andere ähnliche Geräte, die Strom, Akkulaufzeit und Kamerasystem liefern.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...