Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Bewertung: Ein billiges Telefon mit viel zu bieten

Vielen Dank, dass Sie sich an Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Informationen stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu und sind 16 Jahre alt.

Sie haben auf diesem Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G-Bewertung gelandet. Zum Glück finden Sie hier genau das.

Die Geräte von Xiaomi wachsen in der Popularität, mit den Mobilteilen wie dem Xiaomi 12, der sich als heftiger Wettbewerb für weltweite Giganten wie Samsung, Apfel und OnePlus erweist. Aber nicht jeder ist bereit, auf einem der besten Telefone, das Geld kaufen kann, groß auszugeben.

Redmi ist Xiaomis Antwort darauf, wodurch eine Reihe von Smartphones anbietet, das ein ähnliches Look und das Gefühl für ihre Flaggschiffe aufrechterhalten, aber für viel weniger Geld.

Letztes Redmi-Note 10 PRO hat uns hier in AndroidHow mit seinem großen, hellen Bildschirm und einer anständigen Kameraqualität beeindruckt, insbesondere an seinem sehr attraktiven Preis. Wie wird der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G vergleichen? Um eine lange Geschichte kurz zu schneiden, ist es nicht so anders, aber das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Bewertung: Preis und Verfügbarkeit

Sie können den Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G bald in Großbritannien kaufen, aber es wird nicht in den USA verfügbar sein. Wir haben noch keine offiziellen BRITIK-Preise, aber wir wissen, dass sein globaler Preis von $ 329 für die Variante mit 6 GB RAM und 64 GB Speicherung beginnt, die bis zu 379 US-Dollar für 8 GB RAM und 128 GB Speicherung steigt. Es ist wahrscheinlich ähnlich in GBP.

Schauen Sie sich die Widgets auf dieser Seite an, um die aktuellsten Richtungen der Preisträger, in der Sie leben.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Überprüfung: Design und Anzeige

(Bildkredite: Zukunft)

Das Xiaomi Redmi Note 11 PRO 5G ist scharf und eckig mit vollständig ebenen Oberflächen. In der Tat sieht es tatsächlich eher aus wie einige kürzlich freigesetzte Flagships wie der Samsung Galaxy S22.

Sie können es in drei Farben kaufen: Graphitgrau, Polarfilweiß und Sternblau. Ich habe den ersten getestet, es sieht großartig aus, obwohl ich eher neigten, es schwarz als grau anzurufen. Es ist glatt und völlig matt, Sie werden es nicht unter direktem Sonnenlicht glänzen sehen.

Als ich das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5g aus der Box genommen hatte, war das Erste, was ich bemerkte, wie leicht es war (202g), obwohl es (202g) trotz eines ähnlichen Bildschirms für die Likes des OPPO-Find X5 Pro (218g) war, oder Der Huawei Mate 40 Pro (212g). Es mag zwar nicht wie ein großer Unterschied, in Bezug auf Komfort und Benutzerfreundlichkeit, würde ich immer das Feuerzeug sagen, desto besser.

Messen 164.19 x 76,1 x 8.12mm, es ist eine ziemlich Standardgröße für ein Smartphone mit einem 6,67-Zoll-Bildschirm. Es ist ein bisschen breit für meine kleinen Hände, ist aber für die meisten Menschen kein großes Problem.

Um den Rahmen herum sind Dinge, so wie Sie erwarten, dass sie es sind. Es gibt einen Volumen-Rocker, einen USB-C-Anschluss und einen Netzknopf, der sich auch als Fingerabdrucksensor doppelt, um das Telefon freizuschalten. Side-montierte Sensoren mögen das sind fein und relativ genau, aber es ist ein bisschen mehr von einem Stretch für Ihren Daumen als einer in der Anzeige platziert.

Verwenden Sie immer noch kabelgebundene Kopfhörer? Es ist möglicherweise Zeit zum Upgrade, da die Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse hat, Sie müssen entweder Bluetooth verwenden oder einen USB-C-Adapter kaufen.

Lies auch:  Xiaomi 11T Pro im Test: ein weiteres fantastisches Mittelklasse-Handy

(Bildkredite: Zukunft)

Eine IP53-Bewertung bedeutet, dass die Xiaomi-Redmi-Anmerkung 11 pro 5g nur begrenzt Wasser und Staubbeständigkeit aufweist, sodass er spritzt, aber nicht ein Dunk im Meer, zum Beispiel. Der Körper des Telefons ist relativ haltbar. Es kann anfällig für einen Kratzer hier und dort sein, aber zum Glück kommt es mit einem in der Box enthaltenen Schutzkoffer.

Das flache 6,67-Zoll-Display sieht großartig aus und verfügt über eine Auflösung von 2400 x 1080p (FHD) sowie eine Spitzenhelligkeit von etwa 1.200 Nits. Während es nicht den schaunishaftsten Flagships in Bezug auf die Vibrantie von Farbe oder Klarheit übereinstimmt, ist es immer noch einer der besseren Bildschirme, die Sie unter der billigen Telefonmenge finden, die Sie finden. Und dank seiner 120-Hz-Aktualisierungsrate fühlt sich der Bildschirm seidig anfühlt, um auch seidig zu verwenden, ob Sie durch Menüs glätten oder mobile Spiele spielen.

Es ist nicht so einfach, das Display aus dem letztjährigen Mobilteil zu unterscheiden, sie haben es ziemlich wiederverwendet und recycelt, aber ich beschuldige sie nicht, weil er seinen Preis wirklich gut aussieht. Sie werden gerne Videos anschauen oder mit dem Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G online einkaufen.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Review: Kamerasystem

(Bildkredite: Zukunft)

Das Kamerasystem auf der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G ist überraschend wirksam, wenn man bedenkt, wie billig dieses Telefon ist. Das ist nicht zu sagen, dass es mit Geräten konkurrieren wird, die den doppelten Preis kosten, aber gegen andere billige Telefone, redmi ist auf etwas.

Es gibt drei Hecklinsen, einschließlich einer 108-mP-breiten Kamera, einer 8-mP-ultra-breiten Kamera und einer 2MP-Makrokamera. Um Selfies zu schnappen, gibt es eine 16-Millionen-Frontkamera. Schauen Sie sich einige Beispiele von auf dem Telefon aufgenommenen Aufnahmen an.

Bild 1 von 8

(Bildkredite: Zukunft) Bild 1 von 8

(Bildkredite: Zukunft) Bild 2 von 8

Ultra-Wide-Modus auf der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (Bildkredite: Zukunft) Bild 3 von 8

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 4 von 8

(Bildkredite: Zukunft) Bild 5 von 8

(Bildkredite: Zukunft) Bild 6 von 8

2x Zoom auf der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (Bildkredite: Zukunft) Bild 7 von 8

10x Zoom auf dem Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G (Bildkredite: Zukunft) Bild 8 von 8

(Bildkredite: Zukunft)

Mit den Standard-Point-and-Shoot-Einstellungen kamen Fotos tatsächlich ganz gut aus, besonders an einem sonnigen Tag. Die Farben sind genau, und es besteht ein gutes Gleichgewicht zwischen leichten und dunklen Bereichen des Schusss für den größten Teil, obwohl zwar nicht nur nicht jede einzige Zeit.

Wenn Sie genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass die Fotos nicht unbedingt notwendigerweise sind, wie Sie, wie Sie anderswo finden würden, und sie haben nicht denselben Schlag, da Sie auf einem teureren Kit-Stück finden würden. Aber wenn die Beleuchtung recht hat, sehen die Aufnahmen groß, ob Sie Stadtlandschaften, Menschen schnappen oder sich in der Nähe Ihres Themas aufstehen.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Überprüfung: Leistung und Batterie

(Bildkredite: Zukunft)

Der Mid-Range Snapdragon 695-Chipsatz, der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G verspricht, ein „glattes und zuverlässige Smartphone“ zu sein.

Der Prozessor stammt mit einem Qualcomm Adreno 619 GPU, entweder 6 GB oder 8 GB RAM und bis zu 128 GB Speicher, den Sie mit einer microSD-Karte erweitern können.

Sie erhalten auch 5G-Unterstützung, was bedeutet, dass Sie das Beste aus den schnellsten Verbindungsgeschwindigkeiten möglich machen können, wenn Sie sich unterwegs sind, wenn Ihre Gegend dafür eingerichtet ist, das ist.

Das Telefon fühlt sich perfekt an, um zu verwenden, es wird nicht mit der Koppout-Leistung liefern, aber für die meisten Aufgaben wird es einen guten Job erledigen. Ich würde dies einfach nicht für die größeren mobilen Spiele wie Call of Duty Mobile verwenden, weil es kämpfen wird, um sie zu laden, und es könnte auch ein wenig auf das Erwärmen beginnen.

Lies auch:  Test Motorola Moto G50: Ein weiteres Budget-Handy mit grundlegenden Spezifikationen

Auf dem GEEKBENCH 5-Benchmarking-Test hat die Xiaomi Redmi-Anmerkung 11 PRO 5G-Noten von 691 in Single-Core und 1.749 in Multi-Core aufgenommen, das ihn auf ein ähnliches Leistungsniveau an Mobilteile wie der vivo v21 5g platziert, aber es ist ziemlich weit weg Einige unserer liebsten billigen Telefone wie der OnePlus Nord Ce 2.

Eine 5.000 mAh-Batterie hält Sie auf dem Laufenden und läuft durch den Tag – es funktionierte gut für mich. Nachdem Sie ein paar Videos angesehen haben, antworteten die Xiaomi Redmi Note 11 PRO 5G immer noch eine Batterielebensdauer.

Ich habe heruntergeladen und ein HD-Video über den Raum von zwei Stunden gespielt. In dieser Zeit fiel der Batteriestand um 12%, was darauf hindeutet, dass sie insgesamt fast 17 Stunden gedauert hätte. Das ist gerade so gut wie ein Smartphone kann sein.

Wenn Sie es wieder aufladen, dauerte wieder eineinhalb Stunden und eine Hälfte, die nicht zu lang ist, um zu warten, aber es ist nicht ganz die superschnellen 30 Minuten, die von einigen Geräten angeboten werden.

Im Fahrstuhl finden Sie MIUI 13 basierend auf Android 11. Trotz der brandneuen FÜR 2022 versendet das Telefon immer noch nicht mit dem neuesten Android 12, obwohl Sie weitere 3 Jahre von OS-Updates erwarten können, um zur Verfügung zu stellen darauf.

Das Betriebssystem selbst ist einfach zu bedienen, obwohl er mit einem ganzen Host von pointlosen Apps vorinstalliert ist, einschließlich zufälliger Spiele und Shopping-Apps, also, wenn Sie ihn zum ersten Mal anfangen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie eingeben müssen Während Sie diejenigen loswerden, die Sie nicht wollen.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Review: Urteil

(Bildkredite: redmi)

Soweit billige Telefone gehen, ist der Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G definitiv eine der besseren da draußen. Es ist ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, auch wenn es nicht so anders ist, dass sich der letztjährige Mobilteil angeht.

Die Leistung darf nicht ganz bis zu kratzen sein, und das Betriebssystem hat seine Mängel, aber das sind die einzigen bemerkenswerten Beschwerden, die ich darüber habe.

Abgesehen davon, dass der 6,67-Zoll-Bildschirm groß und hell ist, dauert der Akku nach Alter, und das Kamerasystem kann einige wirklich schöne Aufnahmen ergreifen, wenn die Beleuchtung richtig ist.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G Review: Auch betrachten Sie auch

Sie sollten auch die Samsung-Galaxie A52 5G betrachten. Jetzt ist die perfekte Zeit, um es zu kaufen, weil die Preise kürzlich gesunken sind. Sie erhalten eine fantastische Kamera, ein großes Display mit einer Aktualisierungsrate von 120 Hz und einer langanhaltenden Batterie. Das Beste ist, dass es ein Samsung-Galaxy-Gerät ist, der mit Android 11 mit einem UI 3.0 mit Android 11 geliefert wird, und Sie erhalten 3 Jahre Updates dazu, was Sie an Android 14 erhalten.

Der REALME 9 Pro ist ein weiteres, ähnlich preisgünstiges Telefon. Sie erhalten eine wirklich solide Leistung und ein klares, helles 6,6-Zoll-FHD + -Zeig-Display, aber das Beste ist, dass dieses Telefon so aussieht, dass es etwa doppelt so viel kostet, wie es tatsächlich tut, ist das Design umwerfend. Es ist nicht perfekt und das Kamerasystem könnte verbessert werden, aber auch das ist gut genug für die meisten Menschen.

Ehre Magic 4 Pro Review: Könnte es wieder Magie sein?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OPPO finden X5 Lite Review: langlebig, schnell aufladen

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

Realme C35 Review: Große Funktionen für einen kleinen Preis

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...