• Das Moto Edge + ist ein Render des kommenden Flaggschiffs von Moto und hat uns eine sehr gute Vorstellung von seinem Design gegeben.
  • Das Leck erwähnt auch einige wichtige Hardwarespezifikationen wie das Vorhandensein eines 5.000-mAh-Akkus, 5G-Konnektivität sowie den Octa-Core-Snapdragon 865-Chipsatz.
  • Es gibt keinen Hinweis auf ein bestimmtes Datum für die Veröffentlichung des Smartphones, aber es wird gesagt, dass das Moto Edge + möglicherweise exklusiv bei Verizon erhältlich ist.

Bekannte Quelle von Lecks und Gerüchten, @Onleaks hat enthüllt, was Motos nächstes Flaggschiff nach dem zu sein scheint Razr faltbare kaputte Abdeckung Ende Januar. Das als Moto Edge + bekannte Smartphone verfügt auf der Rückseite über ein dreifaches Kamera-Layout. Wir wissen jedoch nicht, welche Softwarefunktionen es auf den Tisch bringen wird.

Es zeigt sich, dass das Telefon eine Metall- / Glasrückseite mit reflektierender Oberfläche enthält. Auf der Vorderseite verfügt das Telefon über ein Display ohne Rahmen, was für Moto etwas neu ist. Die Selfie-Kamera befindet sich oben links auf dem Smartphone. Es scheint also, als hätte das Unternehmen die Platzierung der Wassertropfenkamera, die wir in der Vergangenheit bei seinen Handys mit mittlerer Reichweite und geringem Budget gesehen haben, abgeschafft.

Da keine sichtbaren Tasten zum Scannen von Fingerabdrücken vorhanden sind, wird davon ausgegangen, dass das Telefon einen eingebauten Fingerabdrucksensor enthält. Leider gibt es auch keine Klarheit über die Bildschirmgröße, obwohl das Telefon über ein Display mit einer Diagonale zwischen 6,5 und 6,8 ​​Zoll verfügen soll.

Der Leakster erwähnte auch, dass das Telefon den Octa-Core-Snapdragon 865-Prozessor unter der Haube haben wird, den wir auf Flaggschiffen wie dem gesehen haben Galaxy S20 bereits. Dies bedeutet auch, dass das Mobilteil 5G-fähig ist. Andere gemunkelte Spezifikationen des Moto Edge + beinhalten einen 5.000-mAh-Akku sowie 12 GB RAM.

Lies auch:  Verizon bietet seinen Kunden 15 GB kostenlose Daten

Eine der attraktiveren Eigenschaften des Smartphones ist das Firmenlogo auf der Rückseite, das zu leuchten scheint, aber nicht vollständig. Wir sind besonders gespannt, wie dies im wirklichen Leben funktioniert. Es zeigt sich auch, dass das Telefon über eine Kopfhörerbuchse verfügt, was bei modernen Smartphones nicht üblich ist.

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte könnte dies eines der besten Telefone von Moto sein, die wir bisher gesehen haben. Angesichts der unterdurchschnittlichen Leistung des faltbaren Moto Razr scheint viel auf dieses Flaggschiff des Unternehmens zu zählen.

Was halten Sie vom Moto Edge + und seinen Funktionen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Quelle: Pricebaba

Über: Sprechen Sie Android