Die automatische Drehung ist im Allgemeinen nützlich, wird jedoch störend, wenn Sie sie aus Versehen auslösen. In früheren Android-Versionen konnten Sie die Drehung im Hochformat als Problemumgehung sperren. Sie müssen dies jedoch jedes Mal deaktivieren, wenn Sie Ihr Telefon in den Querformatmodus versetzen möchten. Zum Glück hat Android Pie eine großartige Lösung dafür.

Android Pie ist mit Änderungen geladen, aber die Rotationsfunktion ist ein Fanfavorit. Standardmäßig ist Ihr Telefon im Hochformatmodus gesperrt. Wenn Sie es jedoch seitlich drehen, wird eine Schaltfläche angezeigt, mit der Sie problemlos in den Querformatmodus wechseln können. Drehen Sie ihn wieder aufrecht, und der Button wird wieder angezeigt, so dass Sie direkt ins Portrait zurückkehren können. Ein versehentliches Drehen gehört damit der Vergangenheit an, lässt sich aber dennoch leicht drehen, wenn Sie es brauchen.

Die meisten Handys haben jedoch keinen Zugriff auf diese noch junge Version von Android. Glücklicherweise gibt es bereits eine App, die diese manuelle On-Demand-Rotation unabhängig von der verwendeten Android-Version auf Ihr Telefon bringt.

Schritt 1: Aktivieren Sie die automatische Drehung

Die App, die wir zum Emulieren der Schaltfläche für die automatische Drehung von Android Pie verwenden, setzt voraus, dass die automatische Drehung bereits aktiviert ist.

Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Fenster mit den Schnelleinstellungen zu öffnen. Suchen Sie dann nach einem Symbol in Form eines Telefons unter den Umschaltern. Wenn dies ausgegraut ist, tippen Sie darauf, um die automatische Drehung zu aktivieren. Wenn Ihr Telefon nicht über diese Schnelleinstellungen verfügt, öffnen Sie Ihre Einstellungen-App und suchen Sie nach „Automatisches Drehen“, um die Funktion zu aktivieren.

Lies auch:  So beheben Sie das Problem des Verzögerens oder Einfrierens von Call of Duty-Mobilgeräten

Schritt 2: Installieren Sie Tap ’n‘ Turn

Jetzt, da die automatische Rotation aktiviert ist, heißt die App, mit der Sie den Drehknopf für die Drehung von Android Pies erreichen können, „Tap ‚N‘ Turn“ und wurde von gabm Apps erstellt. Sie können im Google Play Store danach suchen oder einfach auf den untenstehenden Link klicken, um direkt darauf zu gelangen. Tippen Sie auf „Installieren“, um es zu installieren, und öffnen Sie es.

  • Installieren Sie Tap ‚N‘ Turn kostenlos im Google Play Store

Schritt 3: Machen Sie den Toggle-Look Benehmen Sie sich mehr wie Android P

Wenn Sie Tap ’n‘ Turn zum ersten Mal öffnen, werden eine Vielzahl von Einstellungen angezeigt. Aktivieren Sie zunächst den Schalter neben „Tap and Turn Service Running“, um die Kernfunktionen der App zu aktivieren.

Als Nächstes sollten Sie den Wert für „Symbol-Timeout“ erhöhen, damit Sie mehr Zeit haben, auf die Schaltfläche für die automatische Drehung zu tippen, wenn sie angezeigt wird. Und wenn Sie möchten, dass Ihr neuer Schalter mehr wie der von Android Pie aussieht, tippen Sie auf „Farbe des Pfeils“ und ändern Sie ihn in Weiß.

Schritt 4: Entscheiden Sie, ob Sie ‚Start beim Booten‘ verwenden möchten.

Als Nächstes müssen Sie entscheiden, was mit der Einstellung „Automatisch beim Booten starten“ geschehen soll. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird der Akku ein wenig entladen. Sie stellt jedoch sicher, dass Sie die Funktion immer nutzen können. Wenn Sie diese Einstellung deaktiviert lassen, müssen Sie Tap ’n‘ Turn öffnen und bei jedem Neustart des Telefons die Option „Tap ’n‘ Turn-Dienst ausführen“ aktivieren. Der Einfachheit halber empfehlen wir, sie zu aktivieren.

Lies auch:  Der Division 2 Fehlercode BRAVO01 Schnelle und einfache Behebung

Schritt 5: Verwenden Sie Tap ’n‘ Turn

Die Verwendung von Tap ‚N‘ Turn ist sehr einfach. Sobald es aktiviert ist, drehen Sie einfach Ihr Telefon und ein Pfeilsymbol erscheint in der oberen rechten Ecke (oder oben links, wenn Sie den Linkshänder-Modus aktiviert haben). Wenn Sie Ihren Bildschirm nicht drehen möchten, ignorieren Sie diese Schaltfläche einfach. Andernfalls tippen Sie einfach auf die Schaltfläche. Der Bildschirm des Telefons wird gedreht.

Jetzt müssen Sie sich nie wieder um versehentliche Bildschirmdrehung sorgen. Gleichzeitig ist es dennoch ganz einfach, den Bildschirm bei Bedarf zu drehen – genau wie bei Android 9.0 Pie!