So aktualisieren Sie die Galaxy Note20-Firmware

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Galaxy Note20-Firmware aktualisieren. Auf diese Weise werden alle Probleme mit der Firmware Ihres Telefons behoben und die Leistung verbessert. Samsung führt häufig Verbesserungen an seinen Geräten durch Software-Updates ein.

Kurz nach der Veröffentlichung des Galaxy Note20 hat Samsung sofort ein Update veröffentlicht, um einige kleinere Probleme mit der Firmware zu beheben.

Die meisten kleineren Probleme, die Benutzer haben, können durch einfaches Aktualisieren der Firmware behoben werden. Dies ist einer der Gründe, warum es sehr wichtig ist, dass Sie wissen, wie dieses Verfahren durchzuführen ist.

Folgendes müssen Sie tun:

Aktualisieren Sie die Firmware des Galaxy Note20

Starten Sie zunächst Einstellungen, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen und auf das Zahnradsymbol tippen.

Standardmäßig ist Ihr Telefon so eingestellt, dass neue Firmware-Updates automatisch heruntergeladen werden. Wenn die neue Firmware bereits heruntergeladen wurde, sollte eine blaue Box wie diese angezeigt werden. Sie können darauf tippen, um direkt zum Installationsbildschirm zu gelangen.

Wenn Sie jedoch ein solches Feld nicht sehen, scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand, um das Software-Update zu finden, und tippen Sie darauf.

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob ein Update verfügbar ist, besteht darin, dass neben der Option Herunterladen und Installieren ein kleiner orangefarbener Kreis mit dem Buchstaben N angezeigt wird. Tippen Sie auf Herunterladen und installieren. Ihr Telefon prüft dann, ob ein Update verfügbar ist, und lädt es herunter. 

Je nachdem, wie groß die Firmware ist, kann der Download einige Minuten dauern. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren, wenn Sie ihn sofort installieren möchten, oder tippen Sie auf Später installieren und richten Sie ihn für eine spätere Installation ein. In diesem Tutorial installieren wir das Update sofort.

Lies auch:  9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Ihr Note 20 bereitet dann die Datei vor und startet neu. Dann beginnt die Installation der Firmware. Der Vorgang dauert einige Minuten. Sie können Ihr Telefon jedoch verlassen, da die Installation automatisiert wird.

Sobald das Update erfolgreich installiert wurde, wird Ihr Note 20 erneut neu gestartet. Danach werden die Apps optimiert, was wiederum einige Minuten dauern wird.

Wenn alle Apps vollständig optimiert sind, startet Ihr Telefon jetzt normal und dieses Mal gelangen Sie direkt zum Sperrbildschirm.

Dann müssen Sie ein oder zwei Minuten warten, bis das System das Update abgeschlossen hat. Danach können Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden.

Wenn das Update abgeschlossen ist, werden Sie darüber informiert.

Auf diese Weise aktualisieren Sie die Firmware Ihres Galaxy Note20.

Wir hoffen, dass dieses einfache Tutorial Ihnen helfen kann.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir auch in Zukunft hilfreiche Inhalte produzieren können.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...