So löschen Sie das WhatsApp-Konto dauerhaft

Sie können das WhatsApp-Konto dauerhaft aus den Einstellungen der App löschen. Beachten Sie, dass dies ein irreversibler Vorgang ist, bei dem Sie keinen Zugriff mehr auf Ihr Konto erhalten. Das Löschen Ihrer Informationen vom Sicherungsserver kann bis zu 90 Tage dauern. Dies steht jedoch niemandem zur Verfügung.

WhatsApp ist eine beliebte Messaging-App, mit der Benutzer über eine Wi-Fi-Verbindung Nachrichten senden, Sprach- oder Videoanrufe tätigen und empfangen können. Es wird eine End-to-End-Verschlüsselung verwendet, um sicherzustellen, dass nur Sie und der Empfänger die Nachrichten lesen können. Es steht derzeit im Rampenlicht aufgrund seiner neuen Datenschutzrichtlinie, die viele Benutzer betroffen hat.

Dauerhaftes Löschen Ihres WhatsApp-Kontos mit Ihrem Android-Handy

Die jüngste Ankündigung einer neuen Datenschutzrichtlinie, die von WhatsApp implementiert werden soll, hat viele Betroffene. Einige verlassen sogar die Messaging-Plattform für andere Alternativen. Wenn Sie während der Verwendung der App Bedenken hinsichtlich Ihrer Privatsphäre haben, sollten Sie diese möglicherweise löschen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

WhatsApp-Konto löschen

  1. Öffnen Sie die WhatsApp-App.

    Sie können dies einfach tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und auf das App-Symbol tippen.

  2. Tippen Sie auf Weitere Optionen.

    Dies sind die drei vertikalen Punkte, die sich oben rechts in der App befinden.

  3. Tippen Sie auf Einstellungen.

    Dies öffnet die App-Einstellungen, die Sie verwalten können.

  4. Tippen Sie auf Konto.

    Auf diese Weise können Sie Änderungen an Ihrem Konto vornehmen.

  5. Tippen Sie auf Mein Konto löschen.

    Hier können Sie Ihr Konto löschen.

  6. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und tippen Sie auf MEIN KONTO LÖSCHEN.

    Dadurch wird das zu löschende Konto bestätigt.

  7. Wählen Sie den Grund aus, warum Sie das Konto aus dem Dropdown-Feld löschen, und tippen Sie dann auf MEIN KONTO LÖSCHEN.

    Dadurch wird Ihr WhatsApp-Konto dauerhaft gelöscht.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Wenn das Konto gelöscht wurde, wird Ihr Nachrichtenverlauf gelöscht, Sie werden aus allen Ihren Gruppen gelöscht und die Google Drive-Sicherungsdaten der App werden gelöscht.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, löschen Sie das WhatsApp-Konto erfolgreich dauerhaft mit Ihrem Android-Telefon.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So aktivieren Sie die End-to-End-Verschlüsselung in der Telegramm-App

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...