So passen Sie mehrere E-Mails gleichzeitig in Google Mail an Ihren Bildschirm an

Google Mail hat kürzlich eine Funktion hinzugefügt, mit der dynamisch geändert werden kann, wie viele Informationen aus E-Mails auf dem Hauptbildschirm angezeigt werden. Je mehr Informationen Sie anzeigen, desto weniger E-Mails passen auf den Bildschirm. Wenn Sie diese E-Mail-Vorschau nicht mögen, können Sie sie deaktivieren und mehr Nachrichten auf den Hauptbildschirm bringen.

Ich mag es, mehr E-Mails auf dem Startbildschirm von Google Mail zu haben, damit ich Nachrichten schnell durchsuchen kann, ohne scrollen zu müssen. Es gibt weniger Unordnung und irrelevante Informationen auf dem Bildschirm, sodass ich mich auf das effiziente E-Mail-Senden konzentrieren kann. Wenn ich weniger Bilder und weniger ablenkende Farben habe, kann ich mich auch darauf konzentrieren und produktiv sein.

  • Verpassen Sie nicht: Verwenden Sie den neuen vertraulichen Modus von Google Mail, um selbstzerstörende E-Mails zu senden

Aktivieren der kompakten E-Mail-Ansicht

Öffnen Sie die Google Mail-App (Android | iOS) und tippen Sie auf die Hamburger-Schaltfläche oben links auf dem Bildschirm. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Seitenmenü und dann „Allgemeine Einstellungen“ im folgenden Bildschirm.

Wählen Sie nun „Konversationslistendichte“. Hier können Sie drei verschiedene Ansichten nach Ihren Wünschen auswählen. In der Ansicht „Standard“ wird die geringste Anzahl von E-Mails auf Ihrem Bildschirm angezeigt, es wird jedoch gegebenenfalls die erste Zeile der E-Mail- und Anhangsvorschau angezeigt. Dies ist wahrscheinlich, was Ihre Google Mail bereits eingestellt ist.

Die Ansicht „Komfortabel“ bietet Ihnen eine schöne Mischung zwischen der Anzeige einiger Farben und Bildern, während mehr E-Mails angezeigt werden, da die Vorschau der Anhänge entfällt. Mit „Komprimieren“ werden jedoch Bilder, Anhänge und die erste Nachrichtenzeile entfernt, sodass Sie die meisten E-Mails auf dem Bildschirm erhalten.

Lies auch:  So beheben Sie es, wenn Ihr Samsung Galaxy S21 keine Textnachrichten empfangen kann

Wählen Sie „Kompakt“, um die meisten E-Mails gleichzeitig auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen. Ich empfehle auch, alle drei auszuprobieren, um zu sehen, was Ihnen am besten gefällt. Kehren Sie nach dem Ändern dieser Einstellung zum Hauptbildschirm zurück, und Sie werden deutlich mehr E-Mails als zuvor sehen. In der kompakten Ansicht sehen Sie fast doppelt so viele E-Mails wie im Standardlayout.

(1) Standardansicht. (2) Komfortable Sicht. (3) Kompaktansicht.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...